WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 26. Mai 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Wolfgang Schwöbel bleibt Vorsitzender des SCB


Die geehrten Sportler mit Bürgermeister Görig (li.). (Foto: privat)

(bro) (fl) Zu der Jahreshauptversammlung des Skiclubs Beerfelden am 17. April konnte der Vorsitzende Wolfgang Schwöbel 37 Mitglieder und als Ehrengast Bürgermeister Gottfried Görig begrüßen, der die Aufgabe übernahm, Sportler des SCB für Erfolge im Jahr 2007 zu ehren. Dabei konnte er drei Hessenmeister sowie 17 Kreismeister auszeichnen.

Auch die anschließenden Berichte des Vorsitzenden und der Spartenleiter zeigten ein erfolgreiches Wirken des Vereins im Berichtsjahr 2007, in dem der Verein mit dem 13. Stadtlauf, dem Beerfelder Duathlon mit Hessischen Meisterschaften sowie dem Wilhelm-Hering-Gedächtnislauf wieder drei größere Veranstaltungen durchführte. Der Duathlon wurde zum zweiten Mal gleichzeitig als internationale Ärzte- und Apothekermeisterschaften gewertet. Im nordischen Skibereich konnten aus Schneemangel und wegen nachlassender Aktivitäten des Skibezirks II keine Wettbewerbe ausgetragen werden.

Immerhin ermöglichten die Schneefälle um Ostern einige Tage Langlaufsport auf den Loipen. Das im Vorjahr zu diesem Zweck erworbene Skidoo konnte endlich seinen Platz in der von Vereinsmitgliedern neu errichteten Halle einnehmen. Am nordischen Wettkampfgeschehen nahmen Heinz Lang und Ernst Braner teil, die mit beachtlichen Ergebnissen im Tannheimer Tal in die Spur gingen.

Im Breitensport konnte der Sportabzeichen-Stützpunkt Beerfelden unter Leitung von Hajo Lange auf dem Hessentag in Butzbach Auszeichnungen für vordere Plätze im Odenwaldkreis, im Landessportbund Hessen sowie beim DLV Hessen entgegennehmen. Zum zweiten Mal wurde mit 166 Sportabzeichen der erste Platz im Sportkreis Odenwald erreicht, vor Reichelsheim mit 130 und Höchst mit 76 erworbenen Deutschen Sportabzeichen.

Die Leichtathleten hatten wieder ein erfolgreiches Jahr. Im Vorgriff auf das Berichtsjahr 2008 konnte sogar ein Deutscher Meistertitel vermeldet werden, den Rainer Holschuh über 60m in der Halle errang.
Hessenmeister wurden Jürgen Reiser (10000m M30), Rainer Holschuh (100m M30) und Melanie Rupp (Duathlon W25). Kreismeister wurden Sina Horn, Anika Schwöbel, Melanie Rupp, Jürgen Reiser, Rainer Holschuh, Joshua Wolf, Elana Wolf, Gunther Wolf, Alisa Horn, Herbert Horn, Ute Horn, Peter Lang, Dominique Deutsch, Pia Bolenz und Tim Bolenz.

Erfreulich ist die regelmäßige Teilnahme von 18 bis 20 Kindern am Training. Auch 2007 fanden wieder Vereinsskifahrten nach St. Anton, St. Moritz und ins Ahrntal statt. Nach St.Anton ging es unter Organisation von Willy Emig bereits zum 19. Mal, und auch das 20. Jubiläum ist bereits angekündigt. Bei der Familienfahrt ins Ahrntal ging der Verein neue Wege und schloss sich mit dem TSV Sensbachtal zusammen. Dieser erfolgreiche Ansatz soll in der nächsten Saison fortgesetzt werden.

Der Bericht des Kassenwartes Heinrich Braner zeigt geordnete finanzielle Verhältnisse, verbunden mit dem Hinweis, dass ohne die Veranstaltungen die anfallenden Kosten allein aus den Mitgliedsbeiträgen nicht gedeckt werden könnten. Die Mitgliederzahl ist konstant und mit 290 nur geringfügig unter dem Vorjahr.

Bei den Vorstandswahlen stellte sich unter der Wahlleitung des Bürgermeisters Gottfried Görig der bisherige Vorsitzende Wolfgang Schwöbel erneut zur Wahl und wurde einstimmig wiedergewählt. Zuvor hatte er die Absicht geäußert, nach nun 14 Amtsjahren eine Ablösung anzustreben. Da aufgrund aktueller Entwicklungen mögliche Nachfolger im Moment verhindert sind und sich auch aus der Versammlung heraus kein Kandidat fand, wollte Wolfgang Schwöbel den Verein nicht im Stich lassen.

Folgende weitere Vorstandsposten blieben unverändert: Dieter Hövelmann (2. Vorsitzender), Heinrich Braner (Rechner), Traudl Massing (Schriftführerin), Gunther Wolf (Nordisch), Herbert Siefert (Leichtathletik), Hajo Lange (Breitensport). Neu hinzu gewählt wurden Ute Horn (Jugendwartin) und Fred Leinweber (Pressewart). Als Beisitzer wurden wieder gewählt: Gudrun Hellbach, Willy Emig, Siegfried Mehn, Thomas Kumpf, Eberhard Steiger und Jürgen Daum.

19.04.08

[zurück zur Übersicht]

© 2008 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL