WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 15. Juli 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Nachwuchskicker kommen zwei Tag lang auf ihre Kosten

(bro) (fm) Fußball ist für viele Kinder das Größte. Am Wochenende, 27. und 28. Juni, rollt im Sportzentrum in der Eberbacher Au der Ball zwei Tage lang nur für Nachwuchskicker. 70 E- und F-Jugend-Mannschaften mit 750 Kindern werden erwartet.

Anstoß ist am Samstag, 27. Juni, um 9.30 Uhr. Bürgermeister Bernhard Martin und Timo Mosca, Chef der Maschinenbaufirma Mosca aus Waldbrunn, bringen den Ball ins Rollen. Zwei Tage lang jagen die Nachwuchsfußballer auf vier Turnierfeldern dem runden Leder hinterher. Mit dabei sind Jugendteams aus Baden und Hessen, aus dem Neckartal, vom Winterhauch, aus dem Odenwald und dem Kraichgau. Die E-Jugend von 1899 Hoffenheim wird ebenso vertreten sein wie der FV Mosbach und Mannschaften aus Schollbrunn, Hirschhorn, Eberbach und Moosbrunn.

Ausrichter des Turniers ist die Gerd Mosca AG in Zusammenarbeit mit der Stadt Eberbach und den Jugendabteilungen der örtlichen Vereine SV Eberbach, VfB Eberbach und SG Rockenau. Der Waldbrunner Maschinenbauer will auch in wirtschaftlich nicht ganz so rosigen Zeiten sein soziales Engagement für Kinder und Jugendliche in der Region aufrechterhalten. Der Nachwuchs soll auch im Randgebiet der Metropolregion Rhein-Neckar gefördert werden. Dazu hat sich der Veranstalter Partner ins Boot geholt. Der Gewinn der zweitägigen Veranstaltung geht an die Jugendabteilungen der drei beteiligten Vereine.

Im Rahmenprogramm kommen rund 200 ehrenamtliche Helfer zum Einsatz. Die Vereine servieren im 35 Meter langen Festzelt, in dem 1000 Gäste Platz finden, Deftiges vom Grill. Die Kinderkrippe Spatzennest bietet kostenlos Kinderschminken und Kleinkindbetreuung an. Drei Hüpfburgen laden zum Herumtollen ein. Rund um die Sportplätze spielen Musiker und locken Imbissstände mit Leckereien. Unter Schirmherrschaft der AOK präsentieren acht Mädchenteams am Sonntag um 12.30 Uhr ihre Fußballkünste. Gegen 14.30 Uhr wird für fußballinteressierte Mädchen eine Schnupper-Trainingseinheit mit lizenzierten Übungsleitern angeboten. Am Schussradar kann jeder Härte und Geschwindigkeit seines Fuß-Hammers testen. Ein Fahrsimulator soll die Folgen von Trunkenheitsfahrten veranschaulichen. Während der zwei Tage in der Au soll die ganze Familie auf ihre Kosten kommen. Der Spaß steht im Vordergrund.

Entsprechend gibt es Pokale für alle Teilnehmer. Die jeweils vier besten Teams der E- und F-Jugendturniere erhalten Sonderpreise. Die lustigste Fangruppe in den Farben ihres Teams darf mit 60 Leuten zu einer Brauereibesichtigung nach Distelhausen. Die Vorrunde wird am Samstag, 27. Juni, von 9.30 Uhr an ausgespielt. Die Endrunde beginnt am Sonntag, 28. Juni, um 9.30 Uhr. Die Finalspiele sollen am Sonntagnachmittag angepfiffen werden. Die Sieger werden im Anschluss geehrt.

18.06.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL