WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 20. Februar 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Der Pfad der Flussgeschichte wird am 19. Juni eröffnet


V. l.: Manfred Robens, Geschäftsführer Naturpark Neckartal-Odenwald, Tobias Soldner, Kultur-Tourismus-Stadtinformation. (Foto: privat)

(bro) (stve)Die Vorbereitungen für den "Eberbacher Pfad der Flussgeschichte" sind auf der Zielgeraden angekommen. Auf rund zehn Kilometern, vom Naturparkzentrum am Pulverturm bis zum Breitenstein, werden die Geschichte des Neckars und dessen Verlauf in Eberbach über die Jahrtausende gezeigt.

Der Fluss hat mit gewaltiger Kraft die Landschaft immer wieder eindrucksvoll umgeformt. Erhalten geblieben sind in Eberbach alte Talböden und eine Vielzahl von Umlaufbergen - eine in dieser Häufung geologische Besonderheit, die unsere Heimat unverwechselbar macht. Mit diesem Lehrpfad soll das touristische Potential der Landschaft noch besser in Wert gesetzt und für die Gäste sowie für die einheimische Bevölkerung hautnah erlebbar gemacht werden.

In den kommenden Wochen werden der Pfad im gesamten Verlauf markiert und die typischen Naturparktafeln mit interessanten Erläuterungen an markanten Punkten installiert. Der "Eberbacher Pfad der Flussgeschichte" ist eine Kooperation zwischen Naturpark Neckartal-Odenwald und Stadt Eberbach, fachlich betreut vom Büro "proreg" (Michael Hahl).

22.04.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL