WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 21. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Schönbrunner Kinder entdecken die Welt


Viel Prominenz beim Richtfest: Altbürgermeister Roland Schilling (links), MdL Elke Brunnemer (3.v.li.), Bürgermeister Jan Frey (rechts), Rektor Karlfried Schicht (3.v.re.) zusammen mit Mitgliedern der Schulhof-AG und den angehenden Zimmermännern mit ihrem Ausbilder Fabian Fahr (5.v.li.) und Direktor der TFS Martin Staniczek (2.v.li) (Fotos: Nicole Kolbe)

(ko) Was haben Marco Polo, Christoph Columbus, James Cook und die Kinder der Bildungswerkstatt in Schönbrunn gemeinsam? Sie gingen bzw. gehen auf Entdeckungsreise. Die Schülerinnen und Schüler der Bildungswerkstatt in Schönbrunn brauchen hierzu jedoch kein großes Schiff, sie müssen nur hinaus auf ihren Schulhof zum neuen Weltentdeckerhäuschen gehen, für das am vergangenen Donnerstag Richtfest gefeiert wurde.

„Die Welt entdecken ist für Kinder ein Paradies“ und mit diesem Weltentdeckerhäuschen wurde uns ein Paradies geschenkt, betonte Rektor Karlfried Schicht in seiner kurzen Ansprache und dankte dem Team der Schulhof-AG für diesen zweiten Baustein auf dem Weg zum bewegungsfreundlichen Schulhof.

Den Dankesworten von Rektor Schicht schloss sich auch Bürgermeister Jan Frey an und dankte den Auszubildenden des Zimmermanns- und Bauhandwerks der Theodor-Frey-Schule (TFS) in Eberbach und ihrem Ausbilder Fabian Fahr, die das Weltentdeckerhäuschen auf dem Schulhof errichteten. Sein besonderer Dank ging an Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer, die die Schule auf die Teilnahme am Landeswettbewerb „Bewegungsfreundlicher Schulhof“ aufmerksam machte und bei der Teilnahme tatkräftig unterstützte. Das ausgelobte Fördergeld in Höhe von 1.700 Euro wird für die weitere Gestaltung des Schulhofes eingesetzt werden.

Freys spezieller Dank und ein dickes Lob ging an die Mitglieder der Schulhof-AG, Kirsten Trampusch, Carola Martin, Bettina Schiemann, Heide Erdinger, Marion Kramer und James Kearney, die durch ihr Engagement nicht nur eine Spendensumme in Höhe von 5.500 Euro zusammenbringen konnten sondern die auch das Richtfest für das Weltentdeckerhäuschen organsiert haben.

In einer kurzen Regenpause konnte anschließend der Richtspruch durch den Auszubildenden Markus Roemer vorgenommen werden und die Kinder der Bildungswerkstatt gingen dann sogleich auf Entdeckungsreise in ihrem Weltentdeckerhäuschen.

Die Einweihungsfeier, die auf Grund des Regens kurzfristig in die Aula verlegt werden musste, wurde musikalisch umrahmt vom Schülerchor der Bildungswerkstatt sowie der Bläserklasse unter der Leitung von Ralph Schweitzer und Erich Foret.


25.07.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

VHS