WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.11.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Biotechnologie zum Anfassen


(Fotos: Nicole Kolbe)

(ko) „Biotechnologie zum Anfassen“ erlebten Anfang dieser Woche die Schüler und Schülerinnen der 9.Klassen der Realschule Eberbach bei einem Workshop.

Die Initiative „BioLab Baden-Württemberg on Tour – Forschung, Leben, Zukunft“ war mit einem Ausstellungsfahrzeug, das ein komplett ausgestattetes Genlabor der Sicherheitsstufe S1 sowie eine Poster-Show und zahlreiche Ausstellungsobjekte mit Anwendungsbeispielen aus der Welt der Lebenswissenschaften und der Biotechnologie enthält, vor Ort auf dem Schulhof.

Die Schüler und Schülerinnen hatten hier Gelegenheit einen Blick in den Laboralltag zu werfen und sich selbst als Forscher zu betätigen. So konnten sie ihren Vorkenntnissen entsprechend im Rahmen von Praktika interessante Experimente zu grundlegenden Methoden der Biotechnologie und der Gentechnik durchführen. Sie lernten dabei beispielsweise wie man einen genetischen Fingerabdruck ermittelt und damit einen Täter überführen kann.

Bei einem weiteren Experiment versuchten die Schülerinnen und Schüler Erbinformationen aus Darmbakterien des Menschen (E.coli) zu isolieren und bei der Agarose-Gelelektrophorese lernten sie ein grundlegendes Verfahren der Molekularbiologie kennen.

Die erfahrenen Naturwissenschaftlerinnen Dipl.-Biologin Dr. Patricia Zirkel und Dipl.-Biologin Liane Ludwig begleiteten die Schülerinnen und Schüler bei ihren Experimenten und standen geduldig für Hilfestellungen und Fragen zur Verfügung.

Die mobile Informationskampagne „BioLab Baden-Württemberg on Tour – Forschung, Leben und Zukunft“ ist ein Projekt der Baden-Württemberg-Stiftung und wird von den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg unterstützt. Seit Beginn der Initiative im Jahre 2003 haben sich an über 1.800 Einsatztagen mehr als 260.000 Besucherinnen und Besucher im mobilen Labor über die Biotechnologie und die modernen Lebenswissenschaften informiert. Bedauerlicherweise wird dieses Projekt jedoch mit Beginn der Sommerferien eingestellt.


21.02.13

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL