WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
22.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Seeluft schnuppern in der Buchhandlung


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Bei einer Autorenlesung am Mittwochabend stellte Friedrich Dönhoff seinen neuen Krimi vor, in dem unter anderem umweltpolitische Themen im Mittelpunkt stehen.

Zum zweiten Mal war Dönhoff bei der Eberbacher Buchhandlung Greif zu Gast. Gestern las er aus seinem neuen Buch "Seeluft", in dem Kommisar Sebastian Fink den Mord an einem Hamburger Reeder aufklären muss. In der Stadt an der Elbe stehen sich Umweltaktivisten und Unternehmen gegenüber. Die Einen wollen die Natur schützen, auch wenn sie dabei unkonventionell vorgehen müssen, die anderen haben ihren Profit im Auge. Fink ermittelt in diesem Mordfall und hat eigentlich keine Zeit für seine Großmutter, die ihn ausgerechnet jetzt nach langer Zeit besucht und ihm auch noch ein gut gehütetes Familiengeheimnis anvertrauen will.

In einem angenehmen Plauderton las der Autor Passagen aus dem Krimi, in dem die Leser auch Hamburger Stadtteile und ihre Eigenheiten kennenlernen dürfen und außerdem mit Umweltproblemen konfrontiert werden, die aufgrund der Schifffahrt tatsächlich diskutiert werden. Im Anschluss an die Lesung hatten die Besucher die Möglichkeit die Bücher von Dönhoff signieren zu lassen.

Die nächste Veranstaltung der Buchhandlung Greif findet am 9. April statt. Um 19.30 Uhr wird Oliver Uschmann aus seinem Roman "Erden rund" lesen.

23.03.13

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL