WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 29. März 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Musik von Lennie Tristano


(Foto: Agentur)

(bro) (kts/ts) Im Rahme von JazzMe kommt am Sonntag, 19. März, ab 18 Uhr "ToneGallery“ in den Club 55 nach Eberbach.

Die Musik von Lennie Tristano ohne Klavier? "ToneGallery" beweisen, dass das geht. Das Quartett stellt Musiker ins Rampenlicht, denen die Aufmerksamkeit versagt blieb, die sie aus Sicht der Band verdient gehabt hätten. Lennie Tristano (*1919, †1978) gehört für "ToneGallery" zweifellos dazu.

Die Kombination von Tenorsaxophon und Gitarre gibt den komplizierten und manchmal durchaus spröden Kompositionen von Tristano, Warne Marsh und Lee Konitz einen noch nicht gehörten Charme, die Stücke gewinnen an Leichtigkeit und Eleganz. Jeder Titel bekommt ein eigenes Arrangement und bietet so eine völlig neue Sichtweise auf eine fast vergessene Stilistik. Ein ästhetisch abgerundetes Stück zeitgenössischer Musik, Jazz eben. „Very well done. Too bad Lennie & Warne couldn’t have heard it, too.“ (Lee Konitz). Lennie Tristanos kompromissloses und unkommerzielles Schaffen machte ihn zu einer der führenden Musikerpersönlichkeiten des modernen Jazz. Tristano ist absolut gegen jeden Kommerz und gründete 1951 eine Schule in New York, um seinen unverwechselbaren Stil und seine polyrhythmisch vertrackten Melodien zu lehren. Zwei der Studenten sollten dann später im legendären Lennie Tristano Quintet spielen: der Tenorsaxophonist Warne Marsh und der Altsaxophonist Lee Konitz.

"ToneGallery" spielt in der Besetzung Steffen Weber, Saxophon, Bastian Ruppert, Gitarre, Thomas Stabenow, Kontrabass und Holger Nesweda, Schlagzeug.

Steffen Weber ist Komponist und Leader diverser eigener Projekte. Zweimal wurden Veröffentlichungen von ihm mit dem „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ ausgezeichnet. 2009 war Weber Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg. Seit 2012 ist er Mitglied der HR Big Band.

Bastian Ruppert ist Komponist und Gitarrist in einer eigenen Trio-Formation und gefragter Sideman in verschiedenen Jazz und Pop-Bands. Er erhielt 2014 den Frankfurter Jazzpreis mit der Gruppe "Electrolyte".

Thomas Stabenow wurde 1986 mit dem Jazzpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Von 1986-98 war er Mitglied der Peter Herbolzheimer Rhythm Combination & Brass. Er veröffentlichte bisher 3 LPs und 32 CDs auf dem eigenen Label „Bassic Sound“.

Holger Nesweda leitet die Konzertreihe „New Jazzvoices“ für das Enjoy Jazz Festival und arbeitet in verschiedenen weiteren Jazz Projekten. Er war viele Jahre Dozent an der Musikschule Eberbach.

JazzMe wird unterstützt von der Volksbank Neckartal und aus Mitteln zur Förderung der Kunst des Landes Baden-Württemberg. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Greif, im "BuchHaus" Eberbach und bei der Tourist-Info Eberbach sowie an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.eberbach.de
www.jazzme.de

07.03.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Reformhaus Wolff

Star Notenschreibpapiere

AK Asyl