WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 22. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

ISV verteidigt weiterhin den dritten Tabellenplatz

(bro) (ri) Die ISV gewann am letzten Wochenende nach hartem Kampf gegen aggressive Gäste letztendlich verdient mit 3:0 und bleibt weiterhin auf Tabellenplatz drei. Sie revanchierte sich damit für die herbe Klatsche vom Hinspiel.

Die ISV ging in der neunten Minute nach einer Ecke durch einen Kopfball von Steffen Wien mit 1:0 in Führung. Nach dem Anstoß verhinderte der Torwart der ISV mit einer Parade den direkten Ausgleich. In der 31. Minute vergab Tobias Throm die große Möglichkeit, auf 2:0 zu erhöhen. Dies gelang aber zwei Minuten später Jonathan Ihrig mit einem Freistoß. In der 37. Minute verhindert der Gästekeeper mit einer Glanzparade die Vorentscheidung, ebenso wie Marius Lenz in der 45. Minute den Anschlusstreffer nicht zuließ.

Nach dem Wechsel hatte die ISV mehrere gute Chancen, den Sack zuzumachen (46./52./53. und 58. Min.). Nach einem schönen Spielzug, als Steffen Wien von der Außenlinie zurückspielte, hatte Tobias Throm wenig Mühe, den Ball zur 3:0-Entscheidung im Kinzigtaler Tor unterzubringen. Damit war der Bann gebrochen. Die ISV hatte noch weitere gute Möglichkeiten, das Ergebnis höher zu gestalten. So blieb es letztendlich bei einem verdienten Heimsieg.

Bereits am kommenden Freitag reist die ISV zum schweren Auswärtsspiel nach Hainstadt zum direkten Verfolger. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

28.03.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


FSK

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt