WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 19. August 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

15 Mannschaften gingen an den Start


Dominik Palm von der ersten Herrenmannschaft. (Foto: privat)

(bro) (js) Gleich 15 Mannschaften des Eberbacher Tennisclubs starteten am Wochenende und bei dem Mittwochsspiel in die Turniere der Sommer-Medenrunde und trotzten den widrigen Wetterbedingungen.

4:2 punkteten die Juniorinnen U16 gegen den Eppelheimer TC . Nach einem 2:2 aus den Einzeln wurden beide Doppel gewonnen.
Überlegen mit 5:1 siegten die Junioren U18 gegen den TC Neckargemünd.
Die Junioren U10 im Großfeld spielen zwei Gewinnsätze bis vier anstatt wie die Älteren bis sechs und bei Satzgleichheit einen Matchtiebreak bis 7. 25:7 Matchpunkte konnte das gemischte Team mit Alexander Yasenyev, Hendrik Wohlers, Matthis Ketterer und Sophie Maier für sich verbuchen. Ausgeglichen 3:3 spielten die Junioren U16 gegen die Spielgemeinschaft TC RW Lauda/ TC Beckstein. Den Sieg mussten die Junioren U12 den Gegnern vom TC Buchen/ TC Schlierstadt überlassen. Nur Cedrik Emmerich holte den Ehrenpunkt zum 1:5.
Enge Matches mit Championstiebreaks gab es bei den Damen 40. Nach einem 3:3-Gleichstand aus den Einzeln spielten sie ihre Doppelstärke aus und gewannen alle drei zum 6:3-Spielgewinn gegen TSV Assamstadt. Ebenfalls mit einem 3:3 kamen die Herren 50 aus den Einzeln gegen TSV Feudenheim. Zwei siegreiche Doppel, verstärkt durch Arnd Schmitt und Matthias Voigt von den Herren 40, reichten zum 5:4-Gewinn.
Weniger Glück hatten die Herren 55 gegen TG Käfertal. Nach einem beruhigenden 4:2 nach den Einzeln musste die Mannschaft alle drei Doppel den Gegnern zum undankbaren 4:5 abgeben. Mit dem gleichen Ergebnis verloren die Oberliga Herren 60 knapp gegen den TC Plankstadt. 1:5 verlor die dritte Herrenmannschaft, die als Vierermannschaft neu dazugekommen ist und erst noch Turniererfahrung sammeln muss.
Mit starken Gegnerinnen vom TC Schriesheim hatten es in ihrem ersten Spiel die Damen 50 zu tun. Nur ein Einzel mit Andrea Hegele zum 1:8 konnten sie für sich verbuchen.
Sehenswerte und attraktive Ballwechsel sahen die zahlreichen Zuschauer im Sonntagsspiel der ersten Herrenmannschaft (2. Bezirksliga) gegen den TC Schlierstadt. Mit 5:1 nach den Einzeln war die Partie bereits entschieden, 8:1 das Endergebnis.
Ebenso 8:1 lautete das Ergebnis der zweiten Herrenmannschaft gegen den TC TW Sinsheim.
Auch die junge Damenmannschaft mit vier Spielerinnen aus dem Jugendbereich setzte die Erfolgsserie mit einem 8:1 gegen TC RG Allfeld fort.

09.05.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert