WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 18. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Bittere Niederlage für einen gut spielenden VfB

(bro) (vfb) Fünf schwache Minuten und eine schwache Schiedsrichterleistung genügten, um die VfB-Reserve bei der DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal 2 gestern auf die Verliererstraße zu bringen. Dabei hatte es eigentlich ganz gut begonnen für den VfB.

Nach anfänglichem Abtasten übernahmen die Gäste immer mehr das Kommando und gingen durch einen sehenswerten Freistoßtreffer von Sinan Bani nach einer halben Stunde in Führung. Der Vorjahresvizemeister benötigte dann schon die gütige Mithilfe des Schiedsrichters, der zu Überraschung sämtlicher Akteure und Zuschauer eine Abwehraktion eines Eberbachers als Rückpass interpretierte. Den fälligen Freistoß schoss Moritz Steuer aus fünf Metern zum Ausgleich (38.) ein. Nur zwei Minuten später fiel dann ein Eberbacher Abwehrspieler im eigenen Strafraum über den Ball. Julian Beks nahm das Gastgeschenk dankend an und brachte die Gastgeber völlig unbedrängt in Führung. Der VfB war nun sichtlich von der Rolle, und erneut Beks nutzte wiederum nur zwei Minuten später die Verwirrung in der Eberbacher Hintermannschaft zum 3:1 aus.

In der zweiten Spielhälfte drängten die Gäste auf den Ausgleich und hatten mehrere gute Einschussmöglichkeiten. Eine davon nutzte Bani nach einer Stunde zum 2:3-Anschlusstreffer. Auch die Gastgeber hatten gegen die aufgerückte VfB-Abwehr in der Folge einige Konterchancen, die jedoch allesamt ungenützt blieben. Die größte Chance zum Ausgleich hatte in der 80. Minute Dragan Balukcic. Seinen Weitschuss wurde jedoch vom Ziegelhäuser Torwart Andreas Reineck aus dem Torwinkel gefischt. Eine letztendlich bittere Niederlage für einen gut spielenden VfB Eberbach.

Aufstellung VfB: Justin Weinberg, Tobias Lemberger, Sinan Bani (75. Niklas Tulovic), Fabian Seib, Marcel Weber (80. Christoph Klotz), Patrick Grimm, Jens Blaumann, Lukas Emmerich, Niklas Tulovic (46. Roy Helsper), Dragan Balukcic, Christoph Klotz (46. Victor Lenker).

11.09.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche