WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 19. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Parkhaus an der Güterbahnhofstraße - Neues Gewerbegebiet am Neckar?


Diskutiert wurde auch über den Standort für ein Parkhaus an der Güterbahnhofstraße. (Foto: Hubert Richter)

(cr) Mit etlichen Themen hatte sich am Donnerstag, 26. Oktober, der Eberbacher Gemeinderat in öffentlicher Sitzung zu befassen.

Für den Ausbau “Wimmersbacher Weg” wurde einstimmig die Entwurfsplanung freigegeben. Die Gesamtkosten sollen bei 227.000 Euro liegen.

Bei der Abfangung der Straße “Neckarhälde” wegen Senkung der talseitigen Randsteine wurde einstimmig einer Auftragserweiterung um gut 47.000 Euro für die Eberbacher Baufirma Wäsch zugestimmt Grund für den Mehraufwand war, dass ein etwa 40 Meter langes Straßenstück ursprünglich nicht zur Sanierung vorgesehen war, nun aber doch mit bearbeitet werden soll.

Zur vorgesehenen Sanierung der Tiefgarage Leopoldsplatz wurde ein Pforzheimer Büro mit den Ingenieurleistungen für die Ausführungsplanung beauftragt (knapp 136.000 Euro). Bei Bauwerksuntersuchungen war festgestellt worden, dass der Beton infolge von Chlorideintrag stellenweise stark angegriffen ist und saniert werden muss. Damit die Tiefgarage während der Sanierung nicht komplett geschlossen werden muss, soll in zwei Bauabschnitten gearbeitet werden (1. Untergeschoss, dann 2. Untergeschoss). Die voraussichtlichen Sanierungskosten sollen insgesamt 1,35 Millionen Euro betragen. Beginnen sollen die Arbeiten erst in 2019.

Im Rahmen der Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 109 “Güterbahnhofstraße - Teilgebiet Ost” wurde in Änderung eines Ratsbeschlusses vom März 2017 nun festgelegt, den Standort eines künftigen Parkhauses oberhalb des REWE-Marktes weiter in Richtung Odenwaldstraße zu verschieben. Es sind mehrere Variante für das Parkhaus möglich, über die noch abschließend diskutiert werden muss. Die Öffentlichkeitsbeteiligung zur geänderten Planung wird während der Sprechzeiten des Bauamts ermöglicht.

Die Verwaltung wollte den Gemeinderat über ein so genanntes “Flächenmanagement” für Bauplätze auf der gesamten Eberbacher Gemarkung informieren. Dabei wurden sämtliche Baulücken und sonstige freien Bauplätze in einem Kataster erhoben. 369 freie Bauplätze gibt es demnach in Eberbach, 148 allein in der Kernstadt (einschließlich Neckarwimmersbach), der Rest in den Ortsteilen. Die Flächen im neuen Wohngebiet Wolfs-/Schafacker am Ohrsberg sind da nicht einmal mitgezählt. Größtes Potenzial unter den Ortsteilen herrscht in Friedrichsdorf mit 74 freien Plätzen, gefolgt von Brombach (42) und Rockenau (25). Im ersten Halbjahr 2018 soll dann mit den Eigentümern dieser Grundstücke Kontakt aufgenommen und ihre Verkaufsbereitschaft ermittelt werden. Falls diese besteht, will die Stadt dann den Kontakt zwischen Verkäufern und Kaufinteressenten herstellen. Hintergrund dieses Vorgehens ist die landesweit vorgegebene Reduzierung des Flächenverbrauchs. Hierfür sollen vor Ausweisung neuer Wohnbauflächen zunächst die vorhandenen Lücken geschlossen werden. Das Thema wurde im Gemeinderat aber nicht beraten, sondern auf Antrag von AGL-Stadtrat Lothar Jost vertagt.

Unter “Mitteilungen und Anfragen” wollte CDU-Stadtrat Karl Braun wissen, ob sich bei den Leerständen von Geschäften in der Kellereistraße etwas geändert habe. Bürgermeister Peter Reichert hatte dazu keine positiven Nachrichten und meinte auch, dass die in der Kellereistraße aufgehängten Motivfahnen nicht dafür sorgten, Leerstände zu beheben.
Die CDU-Fraktion stellte einen Minderheitenantrag, wonach die Planungen für ein Gewerbegebiet Lautenbach per Grundsatzbeschluss im Gemeinderat wieder aufgenommen werden sollten. Man wolle durch neue Gewerbeflächen einer weiteren Abwanderung von Betrieben und Arbeitsplätzen entgegenwirken, so die Antragsteller.

06.11.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Pächtersuche