WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 15. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Das Eberbacher Modell überzeugte die Jury


Mit diesem Modell überzeugte der evangelische Kindergarten Regenbogen aus Eberbach bei der Bewertung und belegte den ersten Platz. (Foto: Agentur)

(bro) (pm) Die Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung hatte den Kindern die Aufgabe gestellt, für den Außerirdischen Slolli seinen Heimatplaneten Saffar aus Alltagsmaterialien nachzubauen. Dabei sollten sich die Kinder mit verschiedenen Aspekten der Astronomie beschäftigen und mindestens drei Naturphänomene auswählen, durch die sich Slollis Heimatplanet von der Erde unterscheidet. Ein weiterer Bestandteil der Aufgabe war es, Fragen und Ideen der Kinder sowie die Vorgehensweise in Wort und Bild zu dokumentieren.

Mehr als 20 Einrichtungen mit insgesamt 299 Kindern aus der Metropolregion Rhein-Neckar hatten sich an dem Kindergartenwettbewerb beteiligt. Vier Einrichtungen belegten die ersten drei Plätze und wurden am vergangenen Freitag im Zirkuszelt von Explore Science im Mannheimer Luisenpark ausgezeichnet.

Gewinner war der Planet, den die Kinder aus dem evangelischen Kindergarten Regenbogen in Eberbach gebaut hatten. Sowohl die Dokumentation als auch das Modell des Planeten Saffar überzeugte bei der Bewertung.

„Unser Ziel war es, dass jedes Kind sich individuell an dem Projekt beteiligen soll, indem es seine eigenen Ideen entwickelt, sie einbringt und selbstständig umsetzen kann“, so Anna Seibert, Erzieherin im Kindergarten Regenbogen. Sie betreute das Projekt im Kindergarten und gründete zusammen mit neun Kindern eine Arbeitsgemeinschaft, in der sich über mehrere Monate alles um das Thema Astronomie drehte. Jedes Kind gestaltete seinen eigenen Planeten in Form einer Styroporkugel nach seinen eigenen Vorstellungen. Anschließend wurde die bunte Ideensammlung zu einem Planeten zusammengefügt.

Die Gewinner wurden mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Alle Teilnehmer erhielten einen Sachpreis.

18.06.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL