WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Viele fleißige Helferinnen und Helfer hatten das Fest gut vorbereitet


(Fotos: privat)

(bro) (hv) Zur Eröffnung der Kerwe am Samstagabend, 18. August, begrüßte Jutta Ihrig, die Vorsitzende des veranstaltenden Gesangsvereins „Sängerkranz“ Schöllenbach, zahlreiche Gäste, die nicht nur aus der Nähe kamen, sondern sogar aus der Schweiz angereist waren. Die Kapelle „Blue Notes“ spielte zum Tanz auf.

Der Fassanstich für das Freibier wurde in diesem Jahr von dem neuen Getränkelieferanten Robin Kabel übernommen, der zu seiner Unterstützung Thorsten Heckmann von der Brauerei mitgebracht hatte. Dieser wiederum hatte ein Fass Meisterpils dabei, welches von der Brauerei gestiftet wurde.

Die Kerwebobbe 2018 hieß „Johanna, die Heißblütige“. Sie war als Kind von Hoch Johannes bei großer Hitze am Spielplatz in Schöllenbach geboren und wurde mit Kirchbrunnenwasser getauft.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert.

Am Sonntag wurde mit dem Kerwegottesdienst durch Pfarrerin Claudia Borck im Festzelt begonnen. Unterstützt wurde sie durch den Gesangverein "Harmonie 1864 " Mümling-Grumbach mit vier Liedbeiträgen.

Zum Frühschoppen lockten dann die „Schlossauer Musikanten“ sowie Speis und Trank noch mehr Besucher an. Zur Mittagszeit waren bei herrlichem Wetter alle Plätze im und um das Zelt besetzt. Am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen.

Für die Kleinen hatten Julia Ihrig und Vanessa Seefeldt Kinderspiele vorbereitet. Beim Entenrennen auf der Itter war die Ente Nummer sieben von Julian Hotz der schnellste Wasservogel. Hauchdünn war dann der Vorsprung der Ente Nummer 19 von Leni Hallstein auf Ente Nummer 25 von Niclas Benz. Bei der Preisverleihung ging aber dann keines der teilnehmenden Kinder leer aus.

In den frühen Abendstunden klang dann der Kerwesonntag im Zelt langsam aus.

Am Kerwemontag wurde dann nachmittags wieder Kaffee und Kuchen angeboten. Abends spielt der „Frankensteirer“ Günther Scharpf aus Bad Staffelstein dann zur Unterhaltung und zum Tanz. Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen, für die vermutlich die Kerwebobbe Johanna gesorgt hatte, waren wieder alle Plätze auch vor dem Zelt besetzt.

22.08.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff