WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 15. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Mit 2:0 als Verlierer vom Platz

(bro) (chk) Nachdem das Auswärtsspiel in Spechbach am Sonntag, 23. September, beim Stand von 1:1 in der 87. Spielminute aufgrund eines Gewitters abgebrochen wurde, musste die Dritte Mannschaft des SVfB Eberbach am Tag der Deutschen Einheit zum Nachholspiel in Spechbach antreten. Diesmal ging man mit 2:0 als Verlierer vom Platz.

Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte nahm die Partie im zweiten Spielabschnitt Fahrt auf. Christoph Klotz erzielte nach schönem Zuspiel von Alexander Gergart mit einem Heber beinahe die Führung für den SVfB (55.). Auf der Gegenseite verhinderte Torben Lange in der 65. Minute mit einem starken Reflex den Treffer für Spechbach. Dieser fiel dann jedoch zwei Minuten später, als der schnelle Spechbacher Stürmer Rietschel der ansonsten souverän agierenden Eberbacher Abwehr einmal entwischte und zur Führung einschoss. Chancen zum Ausgleich waren durchaus vorhanden: David Münch scheiterte mit einem Heber am Lattenkreuz (72.). Kurz darauf setzte Manuel Hammer einen Kopfball knapp neben das Spechbacher Tor. Die Heimmannschaft kam gegen aufgerückte Eberbacher ihrerseits zu guten Torchancen. Eine davon nutzte Saduk Sari in der 81. Minute zum 2:0 und entschied damit die Partie.

04.10.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote