WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 31. Oktober 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Bedürftigen Mitmenschen Heiligabend versüßt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(hr) Eine besondere Weihnachtsbescherung hatte die Eberbacher Bäckerei Beisel in der Rosengasse an Heiligabend 2019 parat.

Um bedürftigen Mitmenschen und Familien das Weihnachtsfest zu versüßen, bot Chef Christian Beisel mit seinem Team am Nachmittag des 24. Dezember eine Stunde lang alle übrig gebliebenen Backwaren des Tages kostenlos zum Abholen an. Von 13.30 bis 14.30 Uhr konnte, wer sich von der Aktion angesprochen fühlte, süßes oder salziges Backwerk nach Belieben im Verkaufsraum der Bäckerei abholen.

Obwohl man den spontanen Einfall nur kurzfristig in sozialen Netzwerken bekannt gegeben hatte, wurde laut Bäckerei die Aktion gut angenommen. Fast alle restlichen Backwaren des Tages konnten so verteilt werden, laut Christian Beisel immerhin ein Warenwert von rund 300 Euro.

Die Bäckerei Beisel gibt laut eigener Auskunft auch an den anderen Tagen des Jahres übrig gebliebene Backwaren ab: Fast täglich komme die Arbeiterwohlfahrt (AWO), um nach Geschäftsschluss die restlichen Produkte des Tages mitzunehmen.

09.01.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Zahradnik Heizöl