WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 11. August 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Drei Diebstähle in kurzer Zeit in Waldbrunn - Zeugen gesucht

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(lct) (pol) Ein Zusammenhang besteht möglicherweise zwischen drei Straftaten, die zwischen Sonntag, 19. Januar, und Dienstag, 21. Januar, im Bereich Waldbrunn begangen wurden.

Zwischen Sonntag und Montagmorgen wurden aus einer Garage in der Straße Im Neugereuth in Oberdielbach vier Kompletträder mit Alufelgen, eine Motorsäge und ein Mountainbike gestohlen. Der Diebstahlschaden liegt bei rund 2.500 Euro. Im gleichen Zeitraum war ein in der Brucknerstraße in Oberdielbach geparkter VW-Transporter das Ziel von Unbekannten. Der verschlossene Transporter wurde auf bislang unbekannte Weise geöffnet und aus diesem wurde hochwertiges Werkzeug in Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Eine Nacht später, zwischen Montag und Dienstagmorgen, wurden erneut Kompletträder mit Alufelgen gestohlen. Tatort dieses Diebstahls war ein Carport in der Hölderlinstraße in Waldkatzenbach. Auch hier liegt der Sachschaden bei mehr als 1.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Angaben zu den Taten machen kann, wird gebeten sich unter Tel. (06274) 928050 beim Polizeiposten Limbach zu melden.

21.01.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Stellenangebot Eberbach