WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 31. März 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Vorstand verjüngt sich erneut


(Fotos: Gemeinde Schönbrunn)

(bro) (gs) Zur jährlichen Generalversammlung hat der SV 1951 Moosbrunn seine Mitglieder am 24. Januar in das Sportheim eingeladen.
 
Nach den Jahresberichten des Vorsitzenden sowie allen Abteilungsleitern und -leiterinnen erfolgte der Bericht des Kassenwarts. Anschließend wurde die Kasse geprüft, und nach der Bestätigung der ordentlichen Handhabe führte Bürgermeister Jan Frey die bedenkenlose Entlastung der Vorstandschaft durch.
 
Neuwahlen brachten die personell wohl größte Veränderung mit sich, die der SV Moosbrunn jemals zu verzeichnen hatte. Folgende Ämter wurden neu besetzt bzw. werden fortgeführt: 1. Vorsitzender: Benedict Hoidn, 3. Vorsitzender: Simon Bayer, 1. Beisitzer: Jochen Heid, Kassenwart: Sven Kappes, Kassenprüfer: Stefan Ullrich, Manuel Lange, Kirsten Trampusch Veranstaltungsausschuss: Julian Winterbauer, Alexander Göhrig, Nicolas Erb, David Holmes und Platzwart: Wolfgang Heckmann. Mit den gewählten Personen verjüngt sich die Vorstandschaft des Vereins erneut.
 
Dietmar Rudolf begleitete das Amt des ersten Vorsitzenden sechs Jahre lang und war stets Ansprechpartner für alle Sorgen und Probleme. Er engagierte sich weit über die eigentlichen Pflichten hinaus. Neu-Vorstand Benedict Hoidn bedankte sich und überreichte ihm im Namen des Vereins sowie der Mannschaft Geschenke. Er betonte jedoch, dass materielle Dinge die Wertschätzung der geleisteten Arbeit nicht ausdrücken können.
 
Anschließend wurde Manuel Heiß, als dritter Vorsitzender tätig, verabschiedet. Auch er engagierte sich in höchstem Maße für das Wohl und die Unabhängigkeit des Vereins. Er wurde im gleichem Umfang beschenkt.
 
Marc Völker wurde nach zweijähriger Amtszeit als Kassenwart und Willi Wolf nach über 30-jähriger Tätigkeit als Kassenprüfer verabschiedet. Ihnen wurde ein Präsentkorb sowie ein Schal in den Vereinsfarben überreicht. 
 
Traditionell zum Ende der Versammlung konnte der SVM wieder einige Mitglieder für 25, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft ehren. Für 25-jährige Mitgliedschaft (Vereinseintritt 1995) ehrte man: Sören Henn, Thorben Lange, Benedict Hoidn, Daniela Schröder,Manuela Rudolf, Manfred Schmitt. Für 50-jährige Mitgliedschaft: Alfred Moser (Vereinseintritt 1970). Für 60-jährige Mitgliedschaft (Vereinseintritt 1960): Karl Fink, Heinz Scholl und Gerhard Siefert.

05.02.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL