WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 30. Mai 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Feierlich ins Amt eingeführt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.

Links: Herbert Kronenwett. Rechts: Die Kirchenältesten. (Fotos: privat)

(bro) (maw) In einem festlichen Gottesdienst in der Schönbrunner Kirche wurden kürzlich die neu gewählten Kirchenältesten der evangelischen Kirchengemeinde in ihr Amt eingeführt. Pfarrerin Nadine Jung-Gleichmann nahm den Ältesten ihre Verpflichtungserklärung ab und segnete sie für ihren Dienst.

Den Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Schönbrunn bilden die Kirchenältesten Jasmin Böhm-Wilhelm und Markus Wäsch (Allemühl), Simon Ernst und Sandra Schmidt (Haag), Sabine Fink und Andrea Grimm (Moosbrunn), Norbert Moser, Anke Specht und Erhard Zimmermann (Schönbrunn) sowie Simon Völker und Torsten Wolf (Schwanheim).

Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde Schönbrunn lag bei 33,3 Prozent und lag damit deutlich über dem Gesamtdurchschnitt in der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Ein Dankeschön für das Engagement und den Dienst im Kirchengemeinderat galt den beiden ausscheidenden Kirchenältesten, Ilse Heiß aus Haag und Herbert Kronenwett aus Schwanheim. Kronenwett war 30 Jahre lang im Kirchengemeinderat. Mit seinen vielfältigen Begabungen hatte sich Herbert Kronenwett in den unterschiedlichsten Bereichen der Gemeinde aktiv eingebracht.

05.02.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

VHS