WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 10. April 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Showacts, Mitmach-Spiele und jede Menge Spaß

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.

(Fotos: Büsra Isik)

(bi) Der gestrige Einmarsch des Elferrates in die Eberbacher Stadthalle, gefolgt von der Juniorenranzengarde, den Kuckucksküken und Kuckuckskids, läutete auch in diesem Jahr die Kinderfastnacht der KG Kuckuck ein.

Nach der Begrüßung des Elferrats Ralph Brenneis wurde die Moderation übergeben an Johanna Reinhard und Luisa Schüssler. Sie stellten ihre "Kuckucks(b)engel" und ihre zahlreichen Helfer vor und bedankten sich bei allen, die immer wieder mit Rat und Tat der Kuckucksfamilie zur Seite stehen.

Die Kuckuckseier, die Jüngsten der KG Kuckucksfamilie, eröffneten dann die Show mit ihrem Regenbogentanz, gefolgt von den Kuckucksküken.

Im Anschluss ging es dann auch schon mit den ersten Mitmach-Spielen los, bei denen die anwesenden Kinder und auch ihre Begleitungen mit viel Spaß und Interesse teilnahmen.

Mehrere Showacts der Roadrunners, Kuckuckskids und auch Tanzmariechen Jana Geilsdörfer, die in diesem Jahr, nach 14 Jahren, das letzte Mal vortanzte, brachten die Eberbacher Stadthalle zum Beben.

Um den kleinen Hunger und den großen Durst zu stillen, gab es auch in diesem Jahr wieder im Foyer, Getränke, Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und heiße Würstchen zu kaufen.

10.02.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brenneis

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL