WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. August 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Maßnahme soll dem Erhalt der Leistungsfähigkeit des Krankenhauses dienen

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(hr) In der GRN-Klinik Eberbach gelten wegen der Ausbreitungsgefahr des Corona-Virus ab sofort erhebliche Einschränkungen.

Laut GRN-Mitteilung sollen alle ab Montag, 16. März, geplanten und unter medizinischen Aspekten verschiebbaren Aufnahmen und Operationen abgesagt werden. Die betroffenen Patienten werden von den Kliniken individuell benachrichtigt. Notfallpatienten werden angenommen und - je nach Fall - ambulant oder stationär behandelt.

Gleichzeitig werden die Möglichkeiten für Besuche stark eingeschränkt: Grundsätzlich sind Besuche von Patienten untersagt. Ausnahmeregelungen müssen individuell vereinbart werden und betreffen beispielsweise Besuche bei lebensbedrohlich erkrankten Patienten oder Müttern mit neugeborenen Kindern.

GRN-Geschäftsführer Rüdiger Burger bittet die Bevölkerung um Verständnis und erklärt: „Dies alles geschieht zum Schutz unserer Patienten und deren Angehörigen sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GRN-Einrichtungen. Wir müssen alles dafür tun, um in der aktuellen Situation die Leistungsfähigkeit unserer Krankenhäuser zu erhalten.“

13.03.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot Eberbach