WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 24. Oktober 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Verabschiedung in coronabedingt kleinem Rahmen


Entlassschülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen. (Fotos: privat/Claudia Richter)

(cr) An der Gemeinschaftsschule mit Werkrealschule in Eberbach fand heute die Abschlussfeier für die Neunt- und Zehntklässler statt - in würdigem, aber kleinem Rahmen.

Eigentlich erscheinen die Schulabgängerinnen und -abgänger bei der Abschlussfeier in edler Robe, lassen sich von Angehörigen und Freunden feiern und umarmen, verteilen Geschenke, erinnern mit Ton- und Bildvorträgen an die vergangene Schulzeit und genießen den Tag, an dem sie endlich ihre Schulabschlüsse erhalten. Nicht so in diesem Jahr, denn aufgrund der Corona-Pandemie müssen Hygienemaßnahmen umgesetzt und Abstand gehalten werden, weshalb Schulleiter Udo Geilsdörfer mit seinem Team zu einer “coronabedingt abgespeckten Abschlussfeier” einlud.

In seiner Rede erinnerte Geilsdörfer an die Gründe und die Zeit des Lockdowns, in der auch die Schulen geschlossen waren. Da die Gemeinschaftsschule über eine sehr gute Multimedia-Ausstattung verfüge, habe man die Schülerinnen und Schüler online mit Material versorgen und unterrichten können. Ab 4. Mai kamen die Jugendlichen der Abschlussklassen an die Schule zurück und wurden in ihren Prüfungsfächern unterrichtet. Das Ergebnis könne sich sehen lassen, so der Schulleiter, denn alle Prüfungsschülerinnen und - schüler haben die Abschlussprüfung bestanden.

Die Klassenbesten wurden trotz Corona-Maßnahmen wie in den Jahren zuvor ausgezeichnet. So erhielt Monika Fazlioska aus der Klasse HS 10 mit einem Notendurchschnitt von 2,0 ebenso eine Auszeichnung der Stadt Eberbach wie Elizaveta Gadzaova, die ebenfalls mit dem Notendurchschnitt von 2,0 ihre Werkrealschulabschlussprüfung bestanden hat.

Von Seiten der Verwaltung nahm Schulsachbearbeiter Robin Uhrig an der Feier teil, Bürgermeister Peter Reichert grüßte die jetzt ehemaligen Schülerinnen und Schüler mit einer Videobotschaft.

Wie zufrieden Eltern und Jugendliche der Gemeinschaftsschule Eberbach mit dem Fernunterricht waren, haben die Verantwortlichen in einer Umfrage erfahren wollen. Die Ergebnisse sind jetzt auf der Website der Schule zu finden (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.gms-eberbach.de


22.07.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL