WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 01. Oktober 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Herren 40/1 klettern auf den zweiten Tabellenplatz

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (js) Am vergangenen Wochenende schlossen die Tennisspieler des TC Blau-Weiß Eberbach ihre Medenrunde ab.

Mit einem souverän herausgespielten 8:1 beendeten die Herren 40/1 die Runde beim TC Plankstadt und stehen somit auf dem zweiten Tabellenplatz. Jochen Schmitt, Andrej Pajdacovic, Steffen Karolus, Morten Babakhani und Andre Bechthold punkteten in den Einzeln zum 5:1. Die drei Doppel, Schmitt/Bechthold, Pajdacovic/Babakhani und Karolus/Arnd Schmitt, holten anschließend die restlichen drei Punkte.

Auch die Herren 30 zogen im Sonntagsspiel alle Register und holten einen 8:1-Sieg gegen TSG Heidelberg. Simon Hysek, Joachim Schuler, Morten Babakhani, Daniel Sillak und Torben Menges gewannen in glatten 2 Satz Matches ihre Einzel, dazu kam der Punkt eines fehlenden Gegners zum 6:0-Zwischenergebnis. Danach führten die Doppel mit Menges/Matthias Schuster und Sillak/Christian Rochow (ohne Spiel mangels Gegner) zum 8:1-Endergebnis.

Ein ausgeglichenes 3:3-Ergebnis erreichten die Junioren U12 im letzten Rundenspiel gegen den Heidelberger TC, obwohl sie wieder mit nur drei Spielern angetreten waren. Rouben Babakhani und Bastian Steger gewannen ihre Einzel zum 2:2-Zwischenstand. Das Doppel Babakhani/William Pajdakovic erhöhte danach zum 3:3-Endergebnis.

27.07.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL