WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 27. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Vier Tage und vier Parcours


V. l.: Markus Scheuermann, Sascha Heckmann, Uwe Heinrich, Udo Geilsdörfer, Daniel Trunk, Peter Schäffler, Harald Rieger und Christopfer Schanne. (Foto: privat)

(bro) (ps/sh) Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des Bogensportvereins Eberbach wurde ein Ausflug über mehrere Tage durchgeführt. Nach fast einjähriger Planung durch Udo Geilsdörfer fuhren acht Vereinsmitglieder im Juni für vier Tage nach Immenstadt im Allgäu.

Das sportliche Ziel war, jeden Tag einen 3D Bogenparcours zu absolvieren, wobei nicht nur das Sportliche, sondern auch der Spaß und das gesellige Beisammensein nicht zu kurz kommen sollten.

So wurde bereits bei der Anreise der erste Parcours, der Saurierpark am Jakobsberg, absolviert. Im Allgäu selbst folgten zwei weitere Parcours in Immenstadt und der Höhenparcours in Bolsterlang. Den vierten und letzten Parcours absolvierte die Hälfte der Gruppe auf dem Heimweg in Oberheimbach bei Wüstenrot.

Alle Teilnehmer hatten eine Menge Spaß und waren sich darüber einig, ab jetzt jedes Jahr einen Bogenausflug durchzuführen und dankten Udo Geilsdörfer für seine gelungene Organisation.

06.08.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Paul (06.08.20):
Schönes Bild, anscheinend gibt es in Immenstadt keine Abstand/Maskenpflicht, was für Vorbilder.

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL