WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 24. Oktober 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Knapp verloren - Elfmeterschießen bringt die Entscheidung

(bro) (mh) In dem ersten Pflichtspiel der neuen Fußballsaison zeigte sich die Mannschaft der SG Rockenau am vergangenen Wochenende unter neuer Trainerführung von Jurij Bock im Pokalspiel gegen den Gast aus Dossenheim. Bei hohen Temperaturen begann die Heimmannschaft mit einem Mix aus vertrauten Spielern und Neuzugängen, die den Kader verstärken.

Der FC Dossenheim nahm dabei als Kreisligist die Favoritenrolle ein, wobei es die Rockenauer dem Gegner so schwer wie möglich machen wollten, die nächste Runde zu erreichen.

Nach einem ersten Abtasten zeigte sich jedoch gleich, dass das Spiel interessant werden konnte. In der zwölften Minute rettete der Pfosten für die SG und fast im Gegenzug die Latte für den Gast. Die Zuschauer sahen zwei Mannschaften auf Augenhöhe, die trotz der Hitze eine tolle Leistung ablegten. In der 30 Minute bekam der FC einen Strafstoß zugesprochen, der zur Freude des Rockenauer Anhangs vergeben wurde. Die Heimmannschaft hätte noch vor der Pause aus aussichtsreicher Position in Führung gehen können, scheiterte aber an der guten Defensive des FC, so dass es mit 0:0 in die Halbzeit ging.

Die zweite Hälfte knüpfte direkt an die Leistung der der ersten 45 Minuten an. Allerdings konnte keiner der Rivalen seine Chancen nutzen, da beide Defensivreihen gut verteidigten. Erst in der Verlängerung musste die Heimelf einen Treffer in der 100 Minute nach einem Eckstoß hinnehmen. Die SG gab jedoch nicht auf und versuchte das Spiel, noch zu drehen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung schafften die Hausherren durch einen schönen Flachschuss von Stefan Stork den Ausgleich in der 112. Minute, so dass es das Elfmeterschießen entscheiden musste. Ganz knapp mussten sich dabei die Rockenauer letztendlich mit 4:5 geschlagen geben.

Die Rockenauer zeigten eine technisch und kämpferisch gute Leistung gegen einen starken Gegner. Darauf kann aufgebaut und mit positivem Blick in die neue Runde geschaut werden.

11.08.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL