WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 29. November 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Als Sofortmaßnahme Besuchsverbot in der GRN-Klinik verhängt


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Aufgrund eines stärkeren Infektionsgeschehens an der Eberbacher GRN-Klinik wurde das Krankenhaus heute kurzfristig für den Besucherverkehr gesperrt.

Laut GRN wurden drei Klinikmitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. Außerdem seien sieben Patienten betroffen, hieß es. Daher habe man als Sofortmaßnahme heute das Besuchsverbot verhängt. Zudem sei das OP-Programm bis auf weiteres gedrosselt worden.

Derzeit laufe in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt die Kontaktnachverfolgung zur Aufklärung der Infektionsketten. Von den Ergebnissen hänge das weitere Vorgehen in den kommenden Tagen ab. Somit ist noch unklar, wie lange das Besuchsverbot bestehen bleibt.

Auch eineinhalb Wochen nach Beginn des November-Lockdowns zeichnet sich noch kein Abflachen der Infektionswelle ab. Die 7-Tage-Inzidenz im Rhein-Neckar-Kreis wurde heute mit knapp 167 angegeben - der höchste Wert seit Beginn der Pandemie. Im Rhein-Neckar-Kreis gab es heute 863 "aktive" Infizierte, 146 Neuinfektionen mehr als gestern. In Eberbach wurden heute insgesamt 65 bestätigte Infektionen seit Ausbruch der Pandemie gemeldet, davon zehn aktuell aktiv.

11.11.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Zahradnik Heizöl

Stellenangebot