WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 27. November 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Einkaufen bei Weihnachtsbeleuchtung und Mitmachen beim Gewinnspiel


(Archivfoto: Hubert Richter)

(cr) Eine stimmungsvolle Adventszeit trotz Corona soll es in Eberbach geben, denn erleuchtete Straßen und Plätze in der Innenstadt sollen für das richtige Ambiente sorgen. Außerdem startet die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) demnächst mit ihrer traditionellen Weihnachtsverlosung.

In den vergangenen Jahren sorgte die “Initiative Eberbacher Weihnachtsbeleuchtung” für die stimmungsvolle Beleuchtung in Eberbachs Innenstadt. Mit rund 17.000 Euro Kosten müsse man auch in diesem Jahr wieder rechnen, so Dietrich Müller, Vorsitzender der EWG. Geld, das der Einzelhandel in diesem wirtschaftlich schwierigen Jahr nicht gesichert aufbringen könne, so Müller. Da die Innenstadt in der Adventszeit und gerade in diesem von Einschränkungen geprägten Jahr nicht dunkel sein soll, habe man bereits Anfang Oktober das Gespräch mit der Stadtverwaltung gesucht. Von dort kam die Zusicherung, wie in den Vorjahren einen Kostenanteil von 6.500 Euro zu übernehmen und darüber hinaus ein Defizit abzusichern, falls nicht genügend Spenden eingingen. Über eine private Spendenzusage kann sich Müller bereits freuen, außerdem sollen in den nächsten Tagen Betriebe, Institutionen und Unternehmen schriftlich um Geldspenden für die Weihnachtsbeleuchtung gebeten werden. Die ersten Lichterketten hängen bereits in der Innenstadt, in der nächsten Woche sollen die Lichter in der Altstadt und an drei Hochpunkten wie in den vergangenen Jahren für eine heimelige Atmosphäre sorgen.

Auch die Kerze am Rosenturm und die Beleuchtung auf Ebersbachs Plätzen werden in der dunklen Jahreszeit strahlen. Die Schaufenster der Einzelhandelsgeschäfte werden ebenfalls für eine weihnachtliche Stimmung sorgen. “Wir wollen nicht in Tristesse verfallen”, so der EWG-Vorsitzende. Man werde ein stressfreies und entspanntes Einkaufen mit guter Beratung anbieten, versicherte Müller, bei Bedarf auch individuell und nach regulärem Geschäftsschluss. Termine könne man vereinbaren. Längeres Einkaufen soll am 4. und 18. Dezember bis 20 Uhr möglich sein.

Traditionell laden die EWG-Mitglieder auch wieder zur Teilnahme an der EWG-Weihnachtsverlosung ein. Ab Mitte nächster Woche sind die Teilnahmekarten mit den Losabschnitten in den Geschäften erhältlich. In diesem Jahr werden die Kundinnen und Kunden nach ihrer Meinung gefragt, welches Event ihnen am meisten im Jahr 2020 gefehlt hat. War es der Ostermarkt, das Frühlingsfest, das EWG-Sommerfest, der Apfeltag oder im November “Feuer und Flamme”? Der mit Adresse und Telefonnummer ausgefüllte Losabschnitt soll bis spätestens 21. Dezember in den EWG-Geschäften abgegeben werden, denn an diesem Abend sollen bereits die Gewinner ermittelt werden. Zu gewinnen sind unter anderem jeweils ein EWG-Gutschein in Höhe von 1.000 Euro und 500 Euro, sowie viele weitere EWG-Gutscheine. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden zeitnah benachrichtigt.

17.11.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Hils & Zöller

Zahradnik Heizöl

Stellenangebot