WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.08.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Ohne Verst�rker gibt es nichts zu h�ren


V.l. Nicole Guida, Philipp K�hler, Gerd Wuscher und Ulrich Bennemann. (Foto: Hubert Richter)

(hr) Der Lions Club Eberbach �bergab heute eine namhafte Geldspende an den Kulturverein �Depot 15/7�.

Einen symbolischen Scheck �ber 1.000 Euro �berreichten Lions-Pr�sident Gerd Wuscher und Vizepr�sident Ulrich Bennemann an Philipp K�hler und Nicole Guida vom Depot 15/7.
Der Verein ist Hauptnutzer des st�dtischen Kulturzentrums �Depot 15/7� an der G�terbahnhofstra�e, das Ende Januar 2020 er�ffnet wurde. Weil kurz danach die Corona-Pandemie ausbrach und wegen der verordneten Infektionsschutzma�nahmen so gut wie keine Kulturveranstaltungen mehr stattfinden konnten, blieb das sanierte Geb�ude der ehemailigen Raiffeisen ZG nahezu ein Jahr lang weitgehend ungenutzt. Der Verein hofft, bald wieder Veranstaltungen durchf�hren zu k�nnen und arbeitet derzeit auch an Konzepten f�r Onlineveranstaltungen mit Streamingtechnik.

Die heutige Spende soll f�r die Anschaffung einer Verst�rker-Endstufe verwendet werden. Die stand laut Gerd Wuscher n�mlich auf einer Liste von Dingen, die der Verein noch brauchte. Philipp K�hler bedankte sich bei den Lions und betonte, dass das Geld gut angelegt sei. Denn ohne Verst�rker g�be es bei Veranstaltungen ja schlie�lich f�r die Zuh�rer nichts zu h�ren.

06.02.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Zahradnik

Erzieher