WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
24.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Lichterketten in der dunklen Jahreszeit


(Repro: Hubert Richter)

(hr) Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am 24. Juni, die Eberbacher Altstadtsilhouette in der dunklen Jahreszeit abends durch Lichterketten hervorzuheben.

Der Vorschlag stammt urspr├╝nglich aus der Arbeitsgruppe zum ÔÇ×Entwicklungskonzept Einkaufs- und Dienstleistungsstandort EberbachÔÇť (Imakomm). Es soll ein Effekt entstehen, ├Ąhnlich wie man ihn von Bad Wimpfen kennt. Der Vorschlag zielt vor allem auf die Ansicht der Stadt von der Bundesstra├če 37 (Uferstra├če) ab. Ihre eigentliche Wirkung d├╝rfte die Beleuchtung (geplant von 17 bis 22 Uhr in den Monaten November bis M├Ąrz) aber vor allem von der gegen├╝berliegenden Neckarseite aus entfalten, wie auf der Simulation im Bild zu erkennen ist. Nahezu alle Hauseigent├╝mer haben zugestimmt. Lediglich f├╝r ein Geb├Ąude gibt es eine Ablehnung. Dieses soll dementsprechend dann auch nicht beleuchtet werden.

Angesichts der Kosten von rund 50.000 Euro und dem Stromverbrauch schlug SPD-Stadtrat Klaus Eiermann vor, die Aktion aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Folgen) um zwei bis drei Jahre zu verschieben. Auch AGL-Sprecher Peter Stumpf glaubte nicht an einen Effekt wie in Bad Wimpfen und wollte den Stromverbrauch daf├╝r lieber vermeiden. In der Abstimmung wurde der Vorschlag auf Verschiebung mehrheitlich abgelehnt. Bei sechs Gegenstimmen und einer Enthaltung wurde dem Lichterprojekt zugestimmt.

10.07.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von jep (12.07.21):
Das Verbot gilt vom 1. April bis 30. September f├╝r die Fassaden baulicher Anlagen der ├Âffentlichen Hand. Ansonsten gilt der Zeitraum von 22 bis 6 Uhr, somit w├Ąre rein rechtlich Nov. bis Mrz von 17-22Uhr gesetzteskonform.


Von Sch├Âpfung  (12.07.21):
Nicht gut f├╝r die Umwelt, und der Tierwelt besonders f├╝r unsere Nacht lebende lnsekten ,die leiden besonders darunter. Und das in einer Zeit wo das lnsektensterben weit verbreitete ist. Wo sind da unsere Umweltbeauftragten oder stehen diese nur auf den Papier und das Gewissen zu beruhigen. Das ganze ist f├╝r mich nicht akzeptabel. Aber was will man auch von unseren Endscheidungstr├Ągern mehr erwarten.

Von Lichtverschmutzung (10.07.21):
Sehr paradox meiner Meinung nach. Erst wird die Beleuchtung am Ohrsbergturm wegen Lichtverschmutzung entfernt und wenn aber die Stadt beleuchtet wird, ist das wieder in Ordnung. Vor allem: Was soll das bringen, wenn man f├╝r den Effekt erst nach Wimmerschbach fahren muss? Erschliesst sich mir nicht. Ebenso sollte angesichts leerer Kassen besser auf die Ausgaben geachtet werden. Frei nach dem Motto: solang es nicht mein eigenes Geld ist....

Von Auweh (10.07.21):
Ich dachte die Gr├╝nen Baden-W├╝rttembergs haben das verboten ?
http://omano.de/art_ausgabe.php?id=42015
In diesem Link hei├čt es noch: Eberbach macht die Lichter aus.....f├╝r den Umweltschutz keine Beleuchtung mehr.
Woher kommt der pl├Âtzliche Sinneswandel ?
Und was sagen Herr Stefan Klein und Gattin dazu von unserer Klimainitiative ??


Von Schildb├╝rger (10.07.21):
Wenn sich da mal, die Flederm├Ąuse, Falter und sonstige Insekten nicht beschweren. Erst vor ein paar Monate wurde die Jahrelange Beleuchtung von Ohrsbergturm, Pulverturm usw. abgeschalten, klar von Nov. bis M├Ąrz d├╝rfen auch diese Zeitweiseleuchte und als ausgleich setzen wir dann noch ein 50000ÔéČ Lichterkette dazu, da wir uns im Sommer die andere Beleuchtung sparen. Denkt hier eigentlich noch jemand nach??? Da man bei Bad Wimpern ein paar Kilometer von der Bundesstra├če auf die Silhouette schaut ist euch schon bewu├čt??? Das wird von unseren 10 Meter entfernten Bundesstra├če bestimmt Mega ausschauen und ganz viele Menschen in die Stadt vor die vielen Schaufenster locken, bis sie feststellen das unsere Einkaufeile nicht so der br├╝ller ist. Bin mal gespannt ob man manche Leuchten ├╝berhaupt von der Stra├če sehen kann. Bitte noch f├╝r 15000ÔéČ eine Beschilderung die auf die LIchterkette hinweist und die Autofahrerinnen , Autofahrer und Es Autofahrer usw. darauf hinweist mit dem Blick auf der Stra├če zu bleiben. Weiter so, dann wird es bald was mit Eberbach.

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz