WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
16.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Red Hot Dixie Devils begeisterten in der Stadthalle


(Foto: Wörner)

(tw) Mit den “Red Hot Dixie Devils” startete gestern Abend in der coronagemäß mit Abstand bestuhlten und mit kleinen Tischen möblierten Stadthalle die diesjährige “JazzMe”-Reihe.

Klaus Gaa (Trompete/Gesang), Sven Hack (Klarinette/Saxophon), Henrik Dahn (Banjo), Harold Nardelli (Tuba) und Stefan Schwab (Posaune) zogen zum Auftakt mit lockerem Swing vom Foyer durch die Zuschauerreihen bis auf die Bühne ein. Die seit 25 Jahren bestehende Band begeisterte mit klassischem Jazz, alten Schlagern und Evergreens, und als Zugabe servierten sie “Ice Cream”.

Tobias Soldner von der städtischen Abteilung “Kultur, Tourismus, Stadtinformation” (KTS), die “JazzMe” nun schon im 19. Jahr veranstaltet dankte allen Beteiligten sowie der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg für die Unterstützung. Für die Bewirtung kooperierte die Stadt mit dem Verein Kulturlabor Eberbach.

Heute um 20 Uhr geht JazzMe in der Stadthalle weiter mit dem "Davide Petrocca Organ Groove Quartett", unter anderem mit dem Landesjazzpreisträger Sandi Kuhn am Saxophon.

04.09.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz