WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
18.10.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Letzter Öffnungstag der Ausstellung Hanna Breidinger-Spohr


Selbstporträt. (Foto: Museum Eberbach)

(bro) (sp) Der kommende Wahlsonntag, 26. September, ist auch der letzte Öffnungstag der Ausstellung „Hanna Breidinger-Spohr“ im Eberbacher Museum.

Mit einem Besuch im Museum würde man ein Eberbacher Ausnahmetalent und ein überregionales Kunstereignis würdigen, das durch die Pandemie-Beschränkungen sehr gelitten hat.

Hanna Spohrs facettenreiches Werk, das nicht nur für Ur-Eberbacher interessant ist, kann zum letzten Mal in dieser Ausführlichkeit besichtigt werden. Selbst ein Filmchen von 1947 mit Aufnahmen aus dem alten Schwimmbad und von Krösselbach ist zu sehen.

Das Museum öffnet deshalb ab 11.30 Uhr und bietet um 12, 14 und 16 Uhr Führungen durch die Ausstellung an. Diese sind kostenfrei und werden von Dr. Sigrun Paas gemacht. Die Besucher sind eingeladen, daran teilzunehmen. Auch der Kurator der Ausstellung, Willem van Dijk, wird anwesend sein. Gerne wird er Fragen zur Künstlerin und ihrem Werk beantworten.

Wer um 17 Uhr noch da ist, kann mit einem Schluck Sekt auf die Hoffnung des Museums anstoßen, dass die Ausstellung mit ihren großartigen Kunstwerken nicht im Dunkel eines Archivs verschwindet, sondern weitere Stationen zur Ausstellung finden wird.

23.09.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werksverkauf