WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
18.10.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Keine kostenlosen Bürgertests mehr

(cr) Bei den Corona-Tests hat sich auch in Eberbach einiges geändert. Außerdem gibt es am kommenden Sonntag wieder eine kostenlose Impfmöglichkeit.

Seit Montag, 11. Oktober, gibt es auch in Eberbach keine kostenfreien Bürgertests mehr. Ausnahmen gelten u.a. für die Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen und das auch nachweisen können und für die, Personen, für die noch kein Impfstoff zur Verfügung steht (z.b. Kleinkinder). In Eberbach gibt es für Schulpflichtige dreimal wöchentlich kostenfreie Tests.

Die öffentlichen und privat betriebenen Teststationen sind in Eberbach inzwischen abgebaut, Tests sind laut Stadtverwaltung nur noch in der Apotheke am Bahnhofsplatz möglich - nach Terminbuchung. Eine Preisdeckelung für die Tests gebe es aktuell nicht. Wie die Mohren-Apotheke mitteilte, sind auch dort Tests möglich.

Wer sich noch impfen lassen möchte, hat am kommenden Sonntag, 17. Oktober, beim “Apfeltag light” eine einfache Möglichkeit für eine Erstimpfung: Ein mobiles Impfteam kommt auf den Leopoldsplatz. In der Zeit von 12.30 bis 16.30 Uhr ist das Impfteam des Rhein-Neckar-Kreises vor Ort und impft ohne Voranmeldung. Zum Einsatz kommen die Impfstoffe Biontech, Moderna und Johnson & Johnson. Impfwillige müssen ein Ausweisdokument mitbringen (Personalausweis oder Reisepass). Empfohlen wird die Mitnahme der Versichertenkarte und, sofern vorhanden, des Impfpasses. Mit Biontech und Moderna sind auch Impfungen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren möglich. Für Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren mit einer formlosen Einverständniserklärung der Eltern, im Alter von 12 bis 15 Jahren in Anwesenheit der Eltern, nach Aufklärung gemäß der aktuellen STIKO-Empfehlung. Für die Zweitimpfungen mit Biontech oder Moderna sollte dann rechtzeitig Kontakt mit einer Arztpraxis aufgenommen werden, um einen Termin zu vereinbaren.

13.10.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werksverkauf