WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.12.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Arbeitslosenquote sinkt weiter


Die Arbeitslosigkeit im Oktober nach Geschäftsstellen. (Quelle: Agentur für Arbeit)

(bro) (aa) Im Geschäftsstellenbereich Eberbach der Agentur für Arbeit Heidelberg hat sich die Arbeitslosigkeit von September auf Oktober um 14 auf 367 Personen verringert. Die Arbeitslosenquote betrug im Oktober 3,8 Prozent. Vor einem Jahr hatte die Quote in Eberbach noch 5,3 Prozent betragen.

Dabei meldeten sich 88 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 16 weniger als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 100 Personen ihre Arbeitslosigkeit (-12). Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 833
Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 112 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dem gegenüber stehen 944 Abmeldungen von Arbeitslosen (+135). Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Oktober um 18 Stellen auf 77 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 39 Arbeitsstellen mehr. Arbeitgeber meldeten im Oktober zwölf neue Arbeitsstellen, zwei mehr als vor einem Jahr. Seit Januar gingen 193 Arbeitsstellen ein, gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist das ein Zuwachs von 100.

Die Arbeitslosigkeit hat sich im Rechtskreis SGB III von September auf Oktober um elf auf 164 Personen verringert. Die anteilige SGB III-Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Oktober 1,7 Prozent, vor einem Jahr belief sie sich auf 2,8 Prozent. Im Rechtskreis SGB II verringerte sich die Arbeitslosigkeit von September auf Oktober um drei auf 203 Personen (anteilige Quote 2,1 Prozent).

„Auf den ersten Blick entwickelt sich die Arbeitslosigkeit gut“, sagt Klaus Pawlowski, Chef der Heidelberger Arbeitsagentur. „Allerdings stehen wir aufgrund des Wandels, der sich gerade am Arbeitsmarkt vollzieht, vor großen Herausforderungen. Die Transformation zur E-Mobilität und die Digitalisierung erfordern von Arbeitnehmern mehr denn je die Bereitschaft zur Weiterbildung oder auch zur kompletten beruflichen Neuorientierung. Als Arbeitsagentur begleiten wir diesen Prozess und stehen mit unseren Beratungs- und Förderangeboten Arbeitnehmern und Arbeitgebern zur Seite“, sagt Pawlowski.

04.11.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL