WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.12.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Summernight-Session in neuen Händen

(bro) (ng) Das Depot 15/7 in Eberbach lädt am 27. November ab 20 Uhr zur altbekannten Jam-Session ein. Die Session spontan zusammengewürfelter "Bands" startet wieder durch. Willkommen ist jeder, der Spaß am Musikmachen hat und schon immer einmal auf einer Bühne stehen wollte. Natürlich darf auch das Publikum nicht fehlen.

Die Initiatoren rund um Dieter Uhrig kamen nach der achten Auflage und einem Jahr Pause auf die Idee, die Organisation des Festivals in jüngere Hände zu legen. Und da sich mit dem Depot 15/7 ein junger, aktiver Verein in Eberbach bildete, lag es nahe, ihm die Summernight-Session zu übergeben. In Zusammenarbeit mit den ehemaligen Gründern wird aus dieser Veranstaltung dieses Mal eine Herbst-Session.

Eigentlich als „Musiker-Stammtisch“ angedacht, sich auszutauschen und, nebenher „ee bissel Musik“ zu machen, wurde das Projekt im Frühjahr 2008 ins Leben gerufen. In diversen Sitzungen wurde geplant, Plakate entworfen, Musikeradressen gesammelt und ausgetauscht, organisatorische und technische Themen wurden durchdacht. Entstanden ist dabei „Music-for-ewwer“ - erstmals im Pleutersbacher Schützenhaus im Sommer 2008. Über achtmal kamen Musiker aus dem gesamten Umkreis zu einem musikalischen Stelldichein zusammen und Zuhörer, die gespannt und mit großem Interesse das bis heute im Neckartal einmalige Musik-Event verfolgten.

„Jeder macht mit“, so die Devise, spielt in einer spontan zusammengewürfelten Besetzung seinen Song. Altrocker trifft auf junges Talent, Singer/Songwriter auf Punkrocker, Bluesman auf Countryfan, und alle geben ihr Bestes. Einzige Vorgabe: An diesem Abend spielen keine festen Formationen, und jede „Band“, die die Bühne „entert“, muss diese nach zwei, maximal drei Songs verlassen.

Hinweis zur Veranstaltung: Es gilt die 2G-Regel im Innenraum. Die Besucher werden gebeten, sich mit der Luca-App zu registrieren oder ein Kontaktformular auszufüllen, das am Eingang bereitliegt. Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten. Eine Reservierung ist online möglich (Link s. u.).

Update 24.11.2021:
Das Event wurde von den Veranstaltern abgesagt bzw. auf das kommende Jahr verschoben (Termin noch unbekannt). Die ursprünglich geplante Veranstaltung EberBass - DJNight (4. Dezember) wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf Twitch unter folgendem Link ab 21 Uhr ohne Publikum gestreamt: https://www.twitch.tv/depot157. Das geplante Konzert am 11. Dezember von "High Tide" und "Sugarcoat for the Monster" wird nach Rücksprache mit den Bands auch unter oben genanntem Link gestreamt.

Infos im Internet:
www.depot15-7.de/reservierung
www.linktr.ee/depot15_7

22.11.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL