WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Im Pleutersbacher SchĂĽtzenhaus ging es hoch her


Die besten Schützen des Turniers, meist mit mehreren Medaillen für die Plätze eins bis drei im Einzel- und Mannschaftswettkampf. (Foto: privat)

(bro) (gum) Am vergangenen Wochenende ging es hoch her im Pleutersbacher SchĂĽtzenhaus. Drei Tage lang trafen sich hier die besten Pistolen- und RevolverschĂĽtzen des SportschĂĽtzenkreises 4 Neckartal e. V., um ihre Kreismeister zu kĂĽren. Rund 40 SchĂĽtzen aus neun Vereinen traten in den Disziplinen Pistole 9 mm, 45ACP und in den Revolverdisziplinen (.357 Magnum und .44 Magnum) und drei Mannschaftsdisziplinen gegeneinander an.

Von 8.30 bis 17 Uhr jeweils hatte der Helferstab der Gastgeber alle Hände voll zu tun, um die Schützen mit Speis und Trank bei Laune und Kräften zu halten. Am Sonntag um 15 Uhr trafen sich noch viele der Schützen zur abschließenden Ehrung der Kreismeister.

Angetreten waren Teilnehmer von neun Sportschützenvereinen des Schützenkreises 4 Neckartal und acht Mannschaften. Das Turnier war - bedingt durch die Coronamaßnahmen - etwas weniger gut besucht als gewohnt, der Leistungsebene tat das aber keinen Abbruch. Die besonderen Umstände und der Heimvorteil kamen den Pleutersbachern wohl aber deutlich entgegen, wie man an den Ergebnislisten unschwer ablesen kann.

Die Vertreter der Schützenvereine SSV Bammental, SSV Eberbach, SSV Dilsberg, SV Mauer, SV Schönau, SSV Spechbach sowie SSV Waldwimmersbach und KKS Wilhelmsfeld konnten beim Gastgeber SSV Pleutersbach ein harmonisch verlaufendes Turnier erleben, bei dem auch der Erlebnis- und Wiedersehensaspekt eine große Rolle spielten.

Die Einzel- und Mannschaftsergebnisse der Kreismeisterschaft:

Pistole 9 mm - Herren I Mannschaften
1. Platz, SSV Pleutersbach: 1.002 Ringe (Marco Knab, Dirk Zimmermann, JĂĽrgen Michel)
2. Platz, SV Schönau: 971 Ringe (Karlheinz Herion, Frank Rein, Gregor Schulze)
3. Platz, SSV Pleutersbach 2: 943 Ringe (Frank Zimmermann, Philip Sharma, Joachim Bösenecker)

Pistole 9 mm - Herren I
1. Platz, Philip Sharma (SSV Pleutersbach): 317 Ringe
2. Platz, Nikola Vuletic (SV Mauer): 298 Ringe
3. Platz, Jovito Bösenecker (SVV Pleutersbach): 231 Ringe

Pistole 9 mm - Herren II
1. Platz, Marco Knab (SSV Pleutersbach): 355 Ringe
2. Platz, Frank Zimmermann (SSV Pleutersbach): 328 Ringe
3. Platz, JĂĽrgen Michel (SSV Pleutersbach): 305 Ringe

Pistole 9 mm - Herren III
1. Platz, Dirk Zimmermann (SSV Pleutersbach): 342 Ringe
2. Platz, Roland Johe (SSV Eberbach 1487): 337 Ringe
3. Platz, Frank Rein (SV Schönau 1575): 332 Ringe

Pistole 9 mm - Herren IV
1. Platz, Karlheinz Herion (SV Schönau 1575): 340 Ringe
2. Platz, Peter Diehl (SV Mauer): 315 Ringe
3. Platz, Thomas Bäuerle (SSV Eberbach 1487: 300 Ringe

Revolver .357 Magnum - Herren I Mannschaften
1. Platz, SSV Pleutersbach: 1.052 Ringe (Joachim Bösenecker, Philip Sharma, Dirk Zimmermann)
2. Platz, SV Schönau 1575: 975 Ringe (Karlheinz Herion, Frank Rein, Gregor Schulze)
3. Platz, SSV Pleutersbach: 949 Ringe (Frank Zimmermann, Michael Brockmann, Jovito Bösenecker)

Revolver .357 Magnum - Herren I
1. Platz, Philip Sharma (SSV Pleutersbach): 356 Ringe
2. Platz, Michael Brockmann (SSV Pleutersbach): 308 Ringe
3. Platz, Jovito Bösenecker (SSV Pleutersbach): 305 Ringe

Revolver .357 Magnum - Herren II
1. Platz, Frank Zimmermann (SSV Pleutersbach): 336 Ringe
2. Platz, Wolfgang Helm jun. (SSV Pleutersbach): 329 Ringe
3. Platz, Alexander Wolf (SSV Pleutersbach): 322 Ringe

Revolver .357 Magnum - Herren III
1. Platz, Dirk Zimmermann (SSV Pleutersbach): 337 Ringe
2. Platz, Frank Rein (SV Schönau 1575): 320 Ringe
3. Platz, Roland Johe (SSV Eberbach 1487): 317 Ringe

Revolver .357 Magnum - Herren IV
1. Platz, Joachim Bösenecker (SSV Pleutersbach): 359 Ringe
2. Platz, Thomas Bäuerle (SSV Eberbach 1487): 347 Ringe
3. Platz, Karlheinz Herion (SV Schönau 1575): 343 Ringe

Pistole .45 ACP - Herren I Mannschaften
1. Platz, SSV Pleutersbach: 969 Ringe (Philp Sharma,Frank Zimmermann, Dirk Zimmermann)

Pistole .45 ACP - Herren I
1. Platz, Philip Sharma (SSV Pleutersbach): 356 Ringe

Pistole .45 ACP - Herren II
1. Platz, Frank Zimmermann (SSV Pleutersbach): 331 Ringe

Pistole .45 ACP - Herren III
1. Platz, Dirk Zimmermann (SSV Pleutersbach): 282 Ringe
2. Platz, Torsten Schäfer (KKS Wilhelmsfeld): 280 Ringe
3. Platz, David Norton (SSV Spechbach): 140 Ringe

Pistole .45 ACP - Herren IV
1. Platz, Thomas Bäuerle (SSV Eberbach 1487): 348 Ringe
2. Platz, Peter Diehl (SV Mauer): 298 Ringe
3. Platz, Ortwin Schmidtke (SSV Spechbach): 140 Ringe

Revolver .44 Magnum - Mannschaften
1. Platz, SSV Pleutersbach: 1067 Ringe (Philip Sharma, Joachim Bösenecker, Marco Knab)

Revolver .44 Magnum – Herren I
1. Platz, Philip Sharma (SSV Pleutersbach): 365 Ringe

Revolver .44 Magnum – Herren II
1. Platz, Marco Knab (SSV Pleutersbach): 348 Ringe
2. Platz, Frank Zimmermann (SSV Pleutersbach): 286 Ringe
3. Platz, Gregor Schulze (SV Schönau 1575): 176 Ringe

Revolver .44 Magnum – Herren III
1. Platz, Torsten Schäfer (KKS Wilhelmsfeld): 240 Ringe
2. Platz, David Norton (SSV Spechbach): 208 Ringe

Revolver .44 Magnum – Herren IV
1. Platz, Joachim Bösenecker (SSV Pleutersbach): 354 Ringe
2. Platz, Thomas Bäuerle (SSV Eberbach 1487): 302 Ringe
3. Platz, Ortwin Schmidtke (SSV Spechbach): 302 Ringe

16.03.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Zahradnik

Werben im EBERBACH-CHANNEL