WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

1.782 Einsatzstunden geleistet

(bro) (hn) Am Samstag, 30. April, konnte der WehrfĂŒhrer der Freiwilligen Feuerwehr Hirschhorn, Daniel Pfisterer, fast alle Mitglieder der Einsatzabteilung zur jĂ€hrlich stattfindenden Jahreshauptversammlung im GerĂ€tehaus in Hirschhorn begrĂŒĂŸen. Ebenso war der Dienstherr, BĂŒrgermeister Oliver Berthold, Kollegen der Feuerwehr Langenthal sowie die DLRG unter den GĂ€sten.

Pfisterer berichtete von 54 EinsĂ€tzen im Jahr 2021, aufgeteilt auf zehn BrandeinsĂ€tze, 31 technische Hilfeleistungen, zwei Brandsicherheitsdienste sowie elf Fehlalarme. Zusammen wurden dabei 1.782 Einsatzstunden geleistet. Die Anzahl der EinsĂ€tze ist im Vergleich zum Vorjahr zurĂŒckgegangen, was aber nicht dazu verleiten darf, nachzulassen. Nicht inbegriffen sind dabei die Zeiten fĂŒr Übungen und deren Vorbereitungen, Sonderdienste (z. B. Reinigungsarbeiten, Instandsetzung nach EinsĂ€tzen) sowie LehrgĂ€nge, die fĂŒr das Allgemeinwohl erbracht wurden. Außerdem fehlen hier etliche Stunden der Jugendabteilungen. Zum Thema Aus- unter Weiterbildung berichtete Pfisterer, dass trotz der Pandemie etliche LehrgĂ€nge auf Kreis- und Landesebene besucht wurden. Darunter waren GrundlehrgĂ€nge, AtemschutzlehrgĂ€nge, Sprechfunk- und MaschinistenlehrgĂ€nge sowie verschiedene FĂŒhrungslehrgĂ€nge. Stolz erwĂ€hnte er, dass in diesem Jahr drei Kameraden und Kameradinnen aus der Jugendfeuerwehr ĂŒbernommen wurden, welche ihre Feuerwehrlaufbahn in der Kinderfeuerwehr begonnen haben. Inzwischen sind schon zehn Mitglieder in der Einsatzabteilung, die ĂŒber diesen Weg in die Abteilung kamen.

Die Jugendfeuerwehrwartin Lara Ginthum berichtete von 14 Mitglieder, sieben Jungen und sieben MÀdchen in der Jugendfeuerwehr. Das Highlight in 2021 war sicherlich die Abnahme der Leistungsspange in Hirschhorn, an der auch die Hirschhorner Jugendfeuerwehr teilnahm und ein hervorragendes Ergebnis erzielte. Die Kinderfeuerwehr, auch Bambini genannt, hat nach dem Bericht der Kinderfeuerwehrwartin, Karin Pfisterer, weiterhin 20 Mitglieder. Zur Weihnachtszeit bastelten diese LichterglÀser, um damit den Bewohnern des Altersheimes eine Freude zu machen.

Neben den Berichten der Abteilungen standen auch Beförderungen und Ehrungen an.

Befördert wurden:
Feuerwehrmann/-frau: Kiara Albert, Fabian Baumbusch, Julius Walter
Oberfeuerwehrmann/-frau: Matthias Föhner, Sarah Pfisterer
Hauptfeuerwehrmann/-frau: Felix Bidmon, Lara Ginthum, Sabrina Liebig, Lars SchĂŒck
Hauptbrandmeister: Christian Albert

Ehrungen erhielten:
Ehrungen fĂŒr zehn Jahre EhrenamtstĂ€tigkeit: Lars SchĂŒck, silbernes Brandschutzehrenzeichen am Bande fĂŒr 25 Jahre Mitgliedschaft: Karin Pfisterer, goldenes Brandschutzehrenzeichen am Bande fĂŒr 40 Jahre Mitgliedschaft: Andreas Ehret, Wilfried Lukas, goldenes Brandschutzehrenzeichen am Bande (Sonderstufe) fĂŒr 50 Jahre Mitgliedschaft: Hans Pfisterer, goldene Ehrennadel: Max Weber, goldene Kinderfeuerwehrmedaille: Daniel Pfisterer

13.05.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Hils & Zöller

Zahradnik

Werben im EBERBACH-CHANNEL