WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
16.08.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

In Swabedo ist wieder alles in Ordnung


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Kinder der Dr.-Weiß-Schulen, des SBBZ (SonderpĂ€dagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen) und aus drei Eberbacher KindergĂ€rten waren gestern die ersten GĂ€ste beim Kindermusical “Die kleinen Leute von Swabedo” in der Turnhalle der Dr. Weiß-Schulen. FĂŒr Bezirkskantor Andreas Fauß war es eine Premiere.

Lampenfieber war gestern in der Mehrzweckhalle in Eberbach zu spĂŒren. Nach zwei Jahren wurde dort wieder ein Kindermusical aufgefĂŒhrt. Anne Bergmann, Lehrerin an der Grundschule und Hauptorganisatorin des Musicalprojekts, ist es in sehr kurzer Zeit gelungen, mit Kindern der Theater-AG der vierten Jahrgangsstufe der Dr. Weiß-Grundschulen gemeinsam mit Kindern des Spatzenchors unter der Leitung von Kriemhild Pfeifer sowie SĂ€ngerinnen und SĂ€ngern des Chors "The Joy and Cheers" und des “Nachtigallenchors” unter der Leitung von Bezirkskantor Andreas Fauß das Musical einzustudieren.

Die Geschichte, die von Ulrike Niemann frei nach einem irischen MĂ€rchen erzĂ€hlt wurde, beschreibt das glĂŒckliche und unbeschwerte Leben der Menschen in einem Dorf namens “Swabedo”. Man ist höflich zueinander, begrĂŒĂŸt sich freundlich und beschenkt sich beim Treffen gegenseitig mit “Pelzchen”. Bis zu dem Tag, an dem ein Kobold, dem das glĂŒckliche Leben der Menschen so gar nicht gefĂ€llt, erfolgreich Zwietracht sĂ€t. Zum GlĂŒck bemerken die Bewohner die schlechte, teilweise krankmachende Stimmung im Dorf, verĂ€ndern ihr Verhalten und finden so einen Weg in ihr zufriedenes Leben zurĂŒck.

Musikalisch begleitet wurde und wird auch heute das Musical von Philipp Köhler, Lehrer an der Musikschule, und Leonid Gerber (Bild rechts unten).
Kindermusical-Premiere hatte gestern Vormittag der evangelische Bezirkskantor Andreas Fauß (Bild links unten), Nachfolger von Achim Plagge. Er konnte pandemiebedingt erst jetzt bei einem Musical öffentlich aktiv werden. Die anwesenden Kinder lud Fauß nach der Veranstaltung zum Mitmachen in den Chören nach den Sommerferien ein.

Heute Abend ist die Öffentlichkeit zu einer weiteren AuffĂŒhrung des Musicals eingeladen. Die Veranstaltung findet in der Mehrzweckhalle in der Adolf-Knecht-Straße 27 statt und beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Kosten werden angenommen.

14.07.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

THW

KSR Kuebler

Stellenangebot