WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplatz

HIK

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.10.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Altes Handwerk der Textilherstellung


(Fotos: Barbara Gusz)

(bg) Im Museum der Stadt Eberbach am Alten Markt gibt es zur Zeit eine Ausstellung zum Thema Spinnen und Weben zu besichtigen.

Unter dem absichtlich zweideutig gewählten Titel “SpinnWeben” gewähren zahlreiche Exponate noch bis voraussichtlich 30. Oktober einen Einblick in die traditionelle Textilherstellung in Handarbeit, die längst maschineller Großproduktion gewichen ist.

Organisiert wurde die Schau vom Spinnzirkel Eberbach, der 1981 beim Ehepaar Eck im Pfarrhof entstand und somit seit gut 40 Jahren besteht. Dessen Leiterin Christa Haas führte bei der Vernissage am Samstag, 3. September, umfassend in die Ausstellung ein. Sie erläuterte die Geschichte des handwerklichen Spinnen und Webens und schilderte die Entwicklung des Spinnzirkels in den vergangenen 40 Jahren.

Geöffnet ist die Ausstellung im Museum mittwochs, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.

10.09.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

Volksbank

VHS

ABBA Gold