WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

HIK

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
09.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Digitale Schule - Offizielle Auszeichnung am 11. November


Informatiklehrer Björn Breiner (li.) und Schulleiter Carlo Götz freuen sich über die Ehrung als „Digitale Schule“. (Foto:privat)

(bro) (hg) „Der Aufwand der letzten Jahre hat sich ausgezahlt“, freut sich Björn Breiner, Informatiklehrer an der Theodor-Frey-Schule Eberbach, als er von der Ehrung erfährt. Mit Unterstützung der Schulleitung verfasste er im Frühjahr die Bewerbung, mit der die Schule an der Ausschreibung „Digitale Schule 2022“, einer Initiative unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr, teilnahm.

Kriterien für diese Auszeichnung sind unter anderem die technische Ausstattung einer Schule, die Qualifikation der Lehrkräfte und zusätzliche Angebote im Bereich Informatik, die über den Unterricht hinausgehen. „Auf allen Gebieten hat sich viel bei uns getan,“ so der 41-Jährige weiter. „Wir haben in den letzten zwei Jahren knapp 300 PCs, Laptops und Tablets neu angeschafft, dazu kam eine Internetanbindung über Glasfaser und moderne Medientechnik mit HD-Beamern und Touch-Displays.“

Auch Schulleiter Carlo Götz, selbst Lehrer für Physik und Mathematik, liegt die Digitalisierung sehr am Herzen. Als ehemaliger Mitarbeiter von SAP brachte er einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Software mit an die Schule und setzte sich persönlich immer wieder beim Schulträger für die Ausstattung der Räume und des Kollegiums ein.

Generell sieht sich die TFS personell im Bereich „Digitalisierung“ sehr gut aufgestellt. Neben drei ausgebildeten Informatiklehrkräften verfügt die Schule über ein eigenes Digitalisierungsteam, das sich um Fortbildungen des Kollegiums, die Didaktik und die Einbettung des Themas in den Unterricht kümmert.

Bei der Bewerbung spielten aber auch die Zusatzangebote für die Schülerinnen und Schüler eine gewichtige Rolle. Neben Wahlmodulen aus Bereichen wie Spiel, Sport, Musik oder Handwerk gibt es an der TFS auch die Möglichkeit, sich nach dem Unterricht mit Elektronik oder Programmierung zu beschäftigen.

„Und dann haben wir auch noch unsere SAP-AG,“ so Breiner abschließend, der immer dienstags die Schülerinnen und Schülern der Wirtschaftsoberschule in die Funktionsweise der Software des Walldorfer Konzerns einführt.

Die offiziellen Feierlichkeiten zur Ehrung der ausgezeichneten Schulen finden am 11. November in Form einer Online-Veranstaltung statt.

11.10.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

KSR Kuebler

HIK