WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

HIK

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
09.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

An der Güterbahnhofstraße darf bald gerollt werden


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Voraussichtlich bis Frühjahr 2023 soll für Skatesport-Begeisterte in Eberbach ein neuer Parcours errichtet werden.

In seiner letzten Sitzung am 29. September beschloss der Gemeinderat einstimmig, dass für den geplanten Skatepark auf dem Gelände beim Kulturzentrum Depot 15/7 an der Güterbahnhofstraße der Bauantrag gestellt werden soll. Außerdem soll für das Vorhaben eine Schallprognose bzw. ein Schallgutachten erstellt werden.

Seit 20 Jahren gibt es am Neckarlauer einen kleinen Skatepark. Zuletzt wurde dort im Frühjahr 2021 der Bodenbelag saniert. Zwischenzeitlich war geplant gewesen, einen neuen Skatepark in der Au neben dem Fitnesszentrum “Palestra” anzulegen. Seit Herbst 2012 lag dafür schon eine Baugenehmigung vor, die aber nie umgesetzt wurde und im Februar dieses Jahres durch Zeitablauf ungültig wurde. Stattdessen ließ man durch die X-Move GmbH (Stockstadt am Main) einen Skatepark an der Güterbahnhofstraße planen. Die Zielgruppe wurde daran beteiligt, unter anderem mittels Workshops in der Planungsphase. Konzipiert wird die neue Anlage mit Elementen wie “Miniramp”, “Street Obstacle Ledges”, “Bank Hip” und “Flatrail” sowohl für Roller Skates als auch für BMX-Bikes und ähnliche Sportgeräte.

Die Gesamtkosten sollen sich nach aktueller Zusammenstellung auf rund 265.000 Euro brutto belaufen. Zur Finanzierung sind Sponsoren noch willkommen, eine Teilfinanzierung wäre aber auch im Rahmen des Sanierungsgebiets “Güterbahnhofstraße” möglich.

23.10.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kuebler

HIK