WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

HIK

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
09.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Vieles auf dem kleinen Dienstweg machbar

(bro) (kei) Im Rahmen ihrer j├Ąhrlich durchgef├╝hrten Begehungen der Eberbacher Ortsteile besuchte die SPD-Fraktion im Eberbacher Gemeinderat k├╝rzlich den Ortsteil Pleutersbach.

Fast der komplette Ortschaftsrat unter Vorsitz von Ortsvorsteherin Elisa Rupp war anwesend, um der Fraktion im direkten Gespr├Ąch die Probleme des Ortsteils vorzutragen. Man w├╝nsche sich eine Fortf├╝hrung dieser Gespr├Ąche auch in den kommenden Jahren. Die Fraktion sicherte im Rahmen ihrer M├Âglichkeiten Unterst├╝tzung zu.

F├╝r die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses wurden ELR-Mitteln (Entwicklungsprogramm L├Ąndlicher Raum) bewilligt. Auch durch ehrenamtlichen Einsatz konnten bereits viele Arbeiten abgeschlossen werden. F├╝r die Neugestaltung der Au├čenanlage liegen abgestimmte Pl├Ąne vor. Man geht davon aus, dass 2023 die kompletten Arbeiten beendet werden k├Ânnen.

Die Fraktion regte an, zu pr├╝fen, ob bei der geplanten Sanierung des Daches eine Photovoltaikanlage installiert werden kann. Dies betrifft auch das Dach des st├Ądtischen Archivs. Die weitere Beschaffung einer neuen Bestuhlung wird von der Fraktion unterst├╝tzt.

Mit der Haushaltsmittelanmeldung 2023 wurde vonseiten des Ortschaftsrates die ÔÇ×Verkehrsplanung zur baulichen Umgestaltung an der Kreuzung Eberbacher Stra├če/Ersheimer Stra├čeÔÇť mit sehr hoher Priorit├Ąt gefordert. Trotz dieser Forderung sind jedoch erst 2024/2025 Mittel im Haushalt ber├╝cksichtigt. Nach R├╝cksprache teilte die Verwaltung mit, dass von einer F├Ârderung im Rahmen des ELR-Programms ausgegangen werden k├Ânne. Die auf absehbare Zeit vorhandene hohe Arbeitsbelastung im Bauamt l├Ąsst die Festlegung eines fixen Ausf├╝hrungszeitraumes derzeit jedoch nicht zu. Die Fraktion wird sich f├╝r eine zeitnahe Realisierung einsetzen.

Die Br├╝cke in der M├╝hlgasse sollte als Zufahrtsm├Âglichkeit f├╝r den Rettungsdienst und Feuerwehr unbedingt erhalten bleiben. Ein Ingenieurb├╝ro ist damit beauftragt, die Br├╝cke zu untersuchen. Aufgrund wasserrechtlicher Abstimmungen mit der Unteren Wasserbeh├Ârde verz├Âgert sich die Ma├čnahme derzeit. Die Fraktion wird sich f├╝r den Erhalt der Br├╝cke und deren Sanierung starkmachen.

Sehr erfreut zeigte sich der Ortschaftsrat ├╝ber die 2023 geplanten Instandsetzungen des Allmendweges und des dortigen Wanderparkplatzes sowie des Nassen Ackerweges.

Der Ortschaftsrat beklagte massiv, dass sich ein wesentlicher Teil der Autofahrer nicht an die Geschwindigkeitsbeschr├Ąnkung innerhalb der Ortschaft halte, und die Schilder ÔÇ×Freiwillig Tempo 30ÔÇť kaum beachtet w├╝rden. Hier w├╝nsche man sich zeitnahe Ma├čnahmen zur Verbesserung der Situation. Ebenso sollten die Bushaltestellen in den n├Ąchsten Jahren verkehrs- und behindertengerechter umgestaltet werden.

Die Beschaffung und der Standort eines weiteren Waldsofas und weiterer Spielger├Ąte f├╝r die Spielpl├Ątze waren ein weiteres Thema.

Der Ortschaftsrat zeigte sich ├╝ber die Zusammenarbeit mit der Stadt Eberbach sehr zufrieden. Es best├╝nden beste Kontakte zur Verwaltung und vieles k├Ânne ÔÇ×auf dem kleinen DienstwegÔÇť erledigt werden.

18.11.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Neckartalgin

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kuebler

HIK