WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.01.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Kochen und Backen mit fair gehandelten Zutaten

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Claudia Richter)

(cr) Eine Aktionswoche unter dem Motto “Winterliche Gewürze” startet am kommenden Montag, 21. November, im Weltladen in Eberbach. Dann darf bis zum 26. November Verschiedenes auch mal genascht werden.

Passend zur bevorstehenden Advents- und Winterzeit laden die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins “Fair & Mehr e.V.” zum Verkosten von Gewürzplätzchen, Kuchen und weiterem Naschwerk sowie Getränken wie beispielsweise Kaffee mit Kardamom oder warmen Gewürz-Chai in ihr Ladengeschäft in der Hauptstraße 19 ein. Den winterlichen Gewürzen sage man nach, dass sie in der dunklen Jahreszeit Stimmung und das Wohlgefühl heben sollen, so die Vereinsmitglieder Doris Hartmann, Heidrun Lenz und die Vorsitzende des Vereins Ute Krey (im Bild v.l.), die heute den ersten gewürzten Espresso getestet haben. Und das mit einem guten Gefühl, denn alle Lebensmittel, die im Weltladen verkauft werden, stammen laut den Frauen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden schonend verarbeitet. Auf künstliche Zutaten und Farbstoffe werde verzichtet. Eine radioaktive Bestrahlung sei generell bei Bio-Gewürzen nicht erlaubt. Außerdem könne man mit dem Kauf der fair gehandelten Waren kleinbürgerliche Produktionen und Projekte unterstützen.

Warum also nicht mal auch die Weihnachtsgans mit Gewürzen aus dem Weltladen zubereiten? Und beim Kauf der Zutaten findet sich vielleicht noch ein Geschenk, denn neben Lebensmitteln wird auch fair gehandeltes Kunsthandwerk angeboten.

Geöffnet ist der Weltladen Eberbach montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr sowie mittwochs und samstags von 10 bis 13 Uhr. An den Adventssamstagen planen die zur Zeit 14 aktiven und ehrenamtlich tätigen Mitstreiterinnen bei Bedarf längere Öffnungszeiten. Informationen können telefonisch unter (06271) 917289 eingeholt werden.

Infos im Internet:
www.weltladen-eberbach.de


18.11.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

HIK

Werben im EBERBACH-CHANNEL