WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
08.02.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Aktionszeitraum verlängert bis 28. Februar

(bro) (stve) Die Stadt Eberbach unterstützt dabei, energetische Schwachstellen an Gebäuden zu erkennen und gewährt einen Zuschuss für Privatpersonen von pauschal 75 Euro pro Wohngebäude auf Eberbacher Gemarkungsgebiet.

Der Aktionszeitraum wurde jetzt bis zum 28. Februar verlängert. Voraussetzung für eine Bezuschussung sind Aufnahmen mit mindestens 640 x 480 Bildpunkten, und die ausführende Firma muss über Mitarbeitende verfügen, die mindestens die Stufe eins der Thermografie-Zertifizierung haben.

Die entdeckten Wärmeverluste sollten danach auch behoben werden. Je nach Umfang empfiehlt es sich dazu, einen Termin zur Energieberatung durch die Verbraucherzentrale zu vereinbaren oder einen individuellen Sanierungsfahrplan durch eine/n Energieberater/in erstellen zu lassen. Mit einem an die Thermografie anschließenden Sanierungsfahrplan (iSFP) erstattet die Stadt Eberbach zusätzlich noch die vollständigen Kosten der zu marktüblichen Preisen durchgeführten Aufnahmen.

Thermografie-Rechnung und die Rechnung für die Erstellung des Sanierungsfahrplans können in Kopie per Post eingereicht werden an Stadtverwaltung Eberbach, Klimaschutz, Leopoldsplatz 1, 69412 Eberbach oder via E-Mail (Link s. u.).

Weitere Infos oder Nachfragen werden unter Tel. (06271) 87-209 oder 87-351 beantwortet.

E-Mail-Kontakt: klimaschutz@eberbach.de

16.01.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Oberzent

Werben im EBERBACH-CHANNEL