WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

39-jähriger Mann erlag seinen Verletzungen


(Archivfoto: Hubert Richter)

(cr) Der Waldarbeiter, der am 7. Februar bei einem Unfall zwischen Neckarwimmersbach und Rockenau schwer verletzt wurde, ist am Montag, 20. Februar, verstorben.

Der 39-jährige Mann aus der Slowakei war im Rahmen der umfangreichen Holzerntemaßnahmen im Stadtwald am Steilhang oberhalb der Rockenauer Straße von einem rund zwei Tonnen schweren Baumstamm überrollt worden und hatte dabei mehrere Frakturen und Kopfverletzungen erlitten. Den Folgen der Verletzungen erlag er am Montag in einer Heidelberger Klinik.

Es handelte sich um einen Mitarbeiter eines Spezialunternehmens, das die Arbeiten in dem unwegsamen Gelände mit Hilfe eines Seilkrans ausführt (unser Bild, wir berichteten).
Laut den Ermittlungen der Polizei lag bei dem Unfall kein Fremdverschulden und kein Verstoß gegen Arbeitssicherheitsvorschriften vor.


23.02.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stadtwerke