WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
30.05.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Spiel war in der Hand der G├Ąste

(cr) (josch) In der Fu├čball-Kreisklasse B Heidelberg standen sich am gestrigen Sonntag, 19. M├Ąrz in der Au die zweite Mannschaft des Eberbacher SC und die SG Rockenau im Derby gegen├╝ber.

Nach einer m├Ą├čigen Leistung mussten die Eberbacher dem Lokalrivalen aus Rockenau v├Âllig zurecht alle drei Punkte ├╝berlassen.
Die SGR stellte schon in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg. Zwei Tore von Alpay B├╝y├╝ksoy, die sich in Vorbereitung und Ausf├╝hrung fast bis aufs Haar glichen, f├╝hrten in der 8. und 25. Minute zu einer 2:0-F├╝hrung, von der die SGR bis zum Ende zehren konnte. Auch vom 1:2-Anschlusstreffer, erzielt von Sebastian Blum nach Freisto├čflanke von Steffen Joho, lie├čen sich die G├Ąste nicht beeindrucken. Das Derby nahm ab dieser 40. Minute zwar etwas an Fahrt auf, konnte diesen Schwung bis in die zweite Spielh├Ąlfte hinein aber nicht beibehalten. Denn in diesem zweiten Spielabschnitt beherrschten die G├Ąste das Spielgeschehen. Vom ESC h├Ątte man sich viel mehr Engagement vor allem im Offensivbereich gew├╝nscht. Da kam aber absolut zu wenig, da war zu viel Leerlauf. Rund 150 Zuschauer, darunter viele Rockenauer, sahen eine zweite Halbzeit, in der ihre Mannschaft das Spiel sicher verwaltete. Die wenigen Chancen, die sich f├╝r die SG ergaben, fielen ihr mehr oder weniger in den Scho├č und fanden ihr Ende sp├Ątestens beim ESC-Keeper Alexander Gebhard, dem Besten seiner Farben. Dessen Leistung stand die seines Gegen├╝bers Lukas Zimmermann genauso entgegen, der die einzige Chance des ESC - Daniel Salerno stand nicht optimal, traf aber den Ball umso besser - in der 75. Minute mit einer Glanzaktion vereitelte. Ein Tor zu diesem Zeitpunkt h├Ątte f├╝r die Eberbacher vielleicht doch noch zu einem Happy End f├╝hren k├Ânnen, doch den Treffer zum 1:3-Endstand erzielten die G├Ąste. Kevin Schneider, vom Beobachterstandpunkt schwer auszumachen, war wohl der Torsch├╝tze in der 80. Spielminute.

20.03.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bürgerstiftung