WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
23.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Larvenprodukt aus dem Stadtwald war ein Aprilscherz


(Foto: Maren Richter)

(hr) Mit der Meldung, dass Borkenkäferlarven aus dem Eberbacher Stadtwald zur Produktion von Nahrungsmitteln auf Insektenbasis gewonnen werden (wir berichteten), erlaubten wir uns einen Scherz. Schließlich war gestern ja der 1. April.

Wie beim EBERBACH-CHANNEL üblich, entsprach aber zumindest ein Teil der Aprilnachricht der Wahrheit: Der Vor-Ort-Termin um 14 Uhr am Rathaus fand tatsächlich statt.

Das Redaktionsteam hatte neben Getränken, Knabbereien und kleinen Giveaways wie Kulis, Notizblöcken und Taschen auch gedörrte “Eberbacher Borkenkäfer-Larven” zum Verkosten dabei. Tatsächlich handelte es sich aber um Grünkern, der immerhin aus der Naturpark-Region stammte.
Bürgermeister und Landräte waren entgegen der Ankündigung zwar nicht dabei, aber der Leiter der Eberbacher Stadtförsterei, Joachim Maier, machte den Spaß mit und kam zum vermeintlichen “Präsentationstermin” der neuen Nutzungsmöglichkeit von Forstschädlingen.

Es ergaben sich trotz tristem Wetter einige heitere Gespräche mit Passanten, unter denen sowohl einheimische als auch touristische Gäste waren. In der Hoffnung auf möglichst geringe Waldschäden durch Borkenkäfer im bevorstehenden Sommer wurde die “Veranstaltung” nach rund 90 Minuten beendet.

02.04.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL