WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Positive Bilanz der Tennisteams


Matthias Voigt und Jochen Schmitt von den Herren 50 Oberliga. (Fotos: privat)

(bro) (js) Am vergangenen Wochenende ging es mit der Tennis-Medenrunde weiter.

Alle vier Doppel gewannen die Damen des Ladies Cups gegen die Spielgemeinschaft TSG Heidelberg/TC Nußloch/TC Plankstadt. Das bestmögliche Ergebnis erspielten die Paarungen Heike Menges/Margit Pallo-Edler, Heidrun Stumpf/Elke Haas, Stumpf/Maria Hauptmann und Pallo-Edler/Haas.

Auch die gemischte Mannschaft der unter 12-Jährigen konnte mit einem 6:0-Erfolg aufwarten. Charlotte Knab, Valentin Schellenberger, Lev Skvyrski und Amadeus Weihrauch gewannen alle vier Einzel und die zwei Doppel glatt.

Die Badenliga Damen 50 trumpften mit einem 6:3-Sieg gegen den TC Konstanz auf. Alexandra Wessely, Hiltrud Schlachter, Jutta Wamsser und Christiane Blank sorgten mit ihren Einzeln für einen 4:2-Zwischenstand. Zwei Doppel mit Karin Appel/Wessely und Schlachter/Wamsser machten das 6:3-Ergebnis perfekt.

Spannende Matches mit spektakulären Ballwechseln boten die Oberliga Herren 50 den zahlreichen Zuschauern. Jochen Schmitt, Matthias Voigt, Steffen Karolus und Jonny Büttner besiegten ihre Gegner vom TSG Germania Dossenheim mit ihren Einzeln zum 4:2. Zum Schluss wurde es in den Doppeln nochmal spannend, bis Karolus/Büttner im Matchtiebreak (10:6) den Sieg zum 5:4 garantierten.

Uneinholbar mit 5:1 beendeten die Herren 30 ihre Einzel gegen TG Rheinau. Morten Babakhani, Niklas Singer im Matchtiebreak, Marcel Betz, Joachim Schuler und Daniel Sillak, Letzterer auch im Matchtiebreak, waren Punktelieferanten, bevor alle drei Doppel auf das Konto der Eberbacher zum 8:1-Endergebnis gingen.

Umgekehrt musste sich die erste Herrenmannschaft mit nur einem Punktgewinn durch Max Wuscher gegen TC Walldorf-Astoria mit 1:8 zufriedengeben.

Auch die Vierermannschaft der Herren 30/2 konnte durch Matthias Schuster nur einen Punkt gegen TSG Großsachsen/ SG Hohensachsen im Matchtiebreak gewinnen.

Die zweite Herrenmannschaft schlug sich gegen TSV Herbolzheim wacker und konnte nach einem 3:3 nach den Einzeln durch Jonas Wessely, Lennart Singer und Henrik Naumann noch zwei Doppel mit Wessly/Jonas Mechler und Hendrik Wohlers/ Naumann zum 5:4-Endstand abschließen.

Keine Chance hatten die Jüngsten U9 im Kleinfeld gegen den TC Mühlhausen. Nur Luke Erb erkämpfte sich im dritten Satz mit 10:5 den Ehrenpunkt für die Eberbacher.

15.05.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

THW

Catalent

Stellenangebot