WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Kayhan Isik neu in den Vorstand gewählt


Oben v.l. Gisela Fleck, Andreas Kohler, Kayhan Isik und Wolfgang Grimme, unten die Geehrten mit dem bisherigen und neuen Vorstand. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung des Turnvereins 1846 Eberbach gab es einen Wechsel im Vorstand.

Im Vorstandstrio standen Gisela Fleck und Wolfgang Grimme nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Beide standen dem Verein 22 Jahre lang vor. Neben dem verbliebenen Vorstandsmitglied Andreas Kohler wurde von den 53 anwesenden Stimmberechtigten im Siegfried-Möser-Saal des Turnerheims Kayhan Isik (bisher bereits Jugendleiter Basketball) einstimmig neu in den Vorstand gewählt. Der dritte Vorstandsposten bleibt vorerst vakant. Eine Frau, die sich als Kandidatin angeboten hatte, musste aus gesundheitlichen Gründen vorerst passen, kann aber möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt nachgewählt werden. Gisela Fleck und Wolfgang Grimme sagten für die Zwischenzeit den beiden Vorständen ihre Unterstützung zu.

In weiteren Wahlen wurde Wolfgang Grimme zum Oberturnwart als Nachfolger des Ehrenvorsitzenden Janek Lange gewählt. Als Schriftwartinnen im Amt bestätigt wurden Evi Kainz und Christa Deschner, als Kassenprüferinnen Birgit Gose und Yvonne Wagner. Per Wahl im Amt bestätigt wurde auch der gesamte Turnrat. Vor den Wahlen waren Vorstand und Turnrat auf Antrag von Manfred Rebscher einstimmig entlastet worden.

Gisela Fleck, die auch die Geschäftsstelle leitet (voraussichtlich bis 2025), berichtete von einem Jahresüberschuss 2022 im Höhe von 16.000 Euro bei Einnahmen (überwiegend Mitgliedsbeiträge und aus Kursen/Veranstaltungen) von knapp 200.000 Euro. Für den Sportbetrieb gab der 1.900 Mitglieder zählende Verein im vergangenen Jahr über 150.000 Euro aus.

Neben weiteren Berichten der Schriftwartinnen, der Kassenprüferinnen und der einzelnen Abteilungen wurden auch anwesende langjährige Mitglieder geehrt: Hermann Reinig für 25 Jahre (silbernes Vereinsabzeichen), Wolfgang Hilbert sowie Ursula und Heinz Schwarz für 40 Jahre (goldenes Vereinsabzeichen). Die Plakette des TVE für stolze 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Erhard Schwab und Erika Tomasetti.
Kleine Geschenke als Anerkennung für ihren Einsatz gab es für Übungsleiterinnen und -leiter im Turnbereich.

05.07.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL