WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Residenz am Neckar

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
30.09.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Wahlkreisgruppe besucht Jan-Peter Röderer an seinem Arbeitsplatz


Ausklang auf der Dachterrasse (Foto: Krumpholz)

(bro) (dh) Eine Gruppe Interessierter aus dem Wahlkreis Sinsheim machte sich vor der parlamentarischen Sommerpause von Eberbach aus mit dem Bus auf in Richtung Stuttgart, um ihren Landtagsabgeordneten Jan-Peter Röderer und seine Arbeit besser kennenzulernen. Fahrten wie diese bietet der SPD-Politiker aus Eberbach regelmĂ€ĂŸig an und lĂ€dt dabei nicht nur zur Besichtigung von Parlaments- und FraktionsgebĂ€ude, sondern auch zum gemeinsamen, offenen Austausch ein.

Nach Zustiegen in NeckargemĂŒnd und Sinsheim pĂŒnktlich in der Landeshauptstadt angekommen, ging es fĂŒr die 25-köpfige Gruppe nach einem gemeinsamen Mittagessen in Richtung Landtag. Nach einer Einweisung durch den Besucherdienst des Landtages wurde neben einer EinfĂŒhrung in die parlamentarischen Regeln auch die Geschichte des Hauses erlĂ€utert. Anschließend durfte die Gruppe von der BesuchertribĂŒne aus eine Stunde lang der parlamentarischen Debatte folgen.

Im anschließenden GesprĂ€ch mit Jan-Peter Röderer stellten die Teilnehmer viele Fragen zu aktuellen Themen an den Verkehrspolitiker und agrarpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Noch wĂ€hrend des GesprĂ€chs wurde Röderer zu einer namentlichen Abstimmung in den Plenarsaal zurĂŒckgerufen, wo die Debatte noch andauerte. Nach erfolgter Abstimmung kam der Wahlkreisabgeordnete erneut zu seinen GĂ€sten, um die Fragerunde fortzufĂŒhren.

WĂ€hrend Röderer sich nach dem GesprĂ€ch erneut auf den Weg in den Plenarsaal machte, stand fĂŒr die Teilnehmer nach so vielen Informationen ein Besuch in der Staatsgalerie Stuttgart sowie ein Spaziergang in die Stuttgarter Innenstadt auf dem Programm, bevor man sich spĂ€ter in das Haus der Abgeordneten am Schlossplatz begab.

Hier hat die SPD-Landtagsfraktion ihre RĂ€ume, und auch das LandtagsbĂŒro von Jan-Peter Röderer befindet sich in diesem GebĂ€ude. Vom beeindruckenden Sophie-Scholl-Saal, dem Sitzungssaal der SPD-Landtagsfraktion, ging es dann zum gemĂŒtlichen Ausklang auf die Dachterrasse mit Blick ĂŒber die Stuttgarter Innenstadt und den Schlossplatz, von wo aus Jan-Peter Röderer seine Besucher dann auch in Richtung Heimat verabschiedete. Er selbst blieb den weiteren Terminen am Abend in Stuttgart.

„Es ist schon beeindruckend und interessant zu sehen, wie uns Jan-Peter Röderer hier im Land vertritt“, zeigte sich eine Teilnehmerin nachdenklich. Ein anderer Teilnehmer fand es besonders wichtig zu sehen, „dass hier viel mehr Arbeit geleistet wird, als es manchmal in den Nachrichten rĂŒberkommt.“

Bester Stimmung kam man in den spĂ€ten Abendstunden wieder im Wahlkreis an und freute sich ĂŒber die Aussage des Teams Röderer, dass solche Fahrten mehrmals im Jahr stattfinden. Über die Termine informieren die BĂŒros des Eberbacher Abgeordneten in Stuttgart, Sinsheim und Eberbach.

18.08.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Freiräume

Ausbildungsstelle

VHS