WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
24.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Wer lacht, weiß das Leben zu genießen

(bro) (as) Wer zuletzt lacht, der lacht am besten? Nein, denn wer überhaupt lacht, weiß das Leben zu genießen. Und in den Genuss zahlreicher Lacher kamen die Teilnehmer der „Impro-Comedy-Runde“ am vergangenen Samstag im Langbein Museum in Hirschhorn. Der erste „Impro-Comedy-Kurs“ vom Freundeskreis Langbein´sche Sammlung und Heimatmuseum Hirschhorn e. V. in Kooperation mit dem Schauspieler und Buchautor Dominic Böhm im Hirschhorner Langbein Museum war ein Erfolg.

Man kann sich nichts unter dieser Comedy-Art vorstellen? Im Grunde genommen handelt es sich um die Kunst, verschiedene lustige Spiele anhand von spontanen Vorgaben zu kreieren. Man weiß nie, was kommt, und daher wird das Gehirn stets vor spannende Herausforderungen gestellt. Dominic Böhm leitete dabei gekonnt durch die Spiele und war immer für einen flotten Spruch gut, um die Teilnehmer zum Lachen zu bringen. Das gelang übrigens auch den Teilnehmern gleich mit ihren ersten Übungen – ein Erfolg, der Lust auf mehr macht. Sämtliche Teilnehmer haben sich bereits für die nächste Runde im Dezember angemeldet und freuen sich, dann weitere lebenslustige Teilnehmer kennenzulernen.

Die „Impro-Comedy-Reihe“ wird einmal monatlich am jeweils ersten Samstag des Monats stattfinden. Eingeladen sind alle Interessenten, die wissen wollen, wie „Impro-Comedy“ funktioniert und die einmal herzlich lachen möchten. Darüber hinaus wird man in das Mysterium des geheimen Nachbarn Peter eingeweiht, der die Teilnehmer als Running-Gag des Abends regelmäßig zum Lachen brachte.

Der nächste Kurs findet am 2. Dezember von 16 bis 17.30 Uhr für Jugendliche (bis 18 Jahren) und von 18 bis 19.30 Uhr für Erwachsene (ab 18 Jahren) im Langbein Museum Hirschhorn statt.

Anmeldungen sind via E-Mail möglich (Link s. u.).

E-Mail-Kontakt: info@museum-hirschhorn.de

13.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL