WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Geschenktipp

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.11.2023
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Keine Veränderungen in der Vorstandschaft


Das Vorstandsteam von l.: Dr. Ulrich Rietdorf, Harald Siefert, Dr. Michael Wolf, Michèle Vetter, Helmut Schultz, Stefanie Lamprecht, Harald Siefert, Wolfgang Struve. (Foto: privat)

(bro) (hk) Bei der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung durfte Vorsitzender Helmut Schultz zahlreich erschienene „Freunde“ begrüßen und einen Rückblick auf die in 2023 erfolgten Vereinsaktivitäten werfen, die uneingeschränkt stattfinden konnten.

Der monatliche Stammtisch war stets gut besucht, die Teilnehmerzahl der beiden Französischkurse war konstant geblieben, das samstägliche Boule-Spiel fand weiterhin in fröhlicher Runde statt, und auch die Kinoabende fanden regen Zuspruch. Dann dankte Helmut Schultz noch den Vorstandsmitgliedern für ihr großes Engagement und die geleistete Arbeit.

Nicht vergessen wurden die gemeinsamen Unternehmungen mit dem Thononer Freundeskreis „Les amis d’Eberbach“: Das Treffen im Januar in Eberbach anlässlich des Jahrestags der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags und die Fahrt der Eberbacher Freunde nach Thonon im September zur Foire de Crête.

Auf dem Programm dieser Mitgliederversammlung stand die Wahl des neuen Vorstands, die nach erfolgter Rückschau in Angriff genommen wurde. Zunächst wurden die obligatorischen Regularien durchgeführt: Dem Kassenwart wurde die einwandfreie Führung der Kasse und dem restlichen Vorstandsteam den großen engagierten Einsatz und die gut geleistete Arbeit in 2023 bestätigt. Auf Antrag erfolgte die Entlastung des gesamten Vorstandsteams von den Anwesenden per Handzeichen.

Dann schritten die Freunde zur Wahl: Alle Mitglieder des alten Vorstandsteams stellten sich für weitere zwei Jahre zur Wiederwahl und wurden von den Freunden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt: Helmut Schultz bleibt „Kapitän des Vereinsschiffes“, Michèle Vetter zweite Vorsitzende. Wolfgang Struve wird weiterhin für die Schriftführung sorgen, während Dr. Ulrich Rietdorf Soll und Haben im Blick behalten wird. Als Beisitzer fungieren Stefanie Lamprecht, die sich um die Organisation besonderer Events kümmern wird, sowie Harald Siefert und Dr. Michael Wolf, die dem Vorstand mit Rat und Tat zur Seite stehen werden. Die Überprüfung korrekter Buchführung werden Evelyn Aldag und Heike Bode übernehmen, während Helga Keller dafür sorgen wird, den Verein in den Pressemedien gut darzustellen.

Mit Blick in die Zukunft, sprich 2024, ging Helmut Schultz auf die geplanten Aktivitäten der beiden Freundesgruppen ein. Die Eberbacher werden anlässlich des Jahrestags der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags im Januar nach Thonon-les-Bains reisen. Beide Freundeskreise werden im Mai gemeinsam ein Wochenende in Sigmaringen verbringen.

20.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Patientenfahrten

Hils & Zöller

Catalent

Stellenangebote

Jubiläumsrabatt